WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Schwerpunkt

Wer braucht noch Star-Berater à la McKinsey? imago

Starberater bei McKinsey

Das große Aufräumen beim schlauesten Unternehmen der Welt

Kunden werden anspruchsvoller, Konkurrenten selbstbewusster, Daten hat heute jeder, und die besten Absolventen arbeiten lieber woanders: McKinsey kämpft um seinen Vorsprung.

von Cornelius Welp, Matthias Kamp

Top-Nachrichten

BMW-Chef Krüger neben einem Siebener: Noch geht die Karbon-Strategie der Münchner nicht auf. AP

BMW legt Zahlen vor

Backpfeife aus China

Die schwindende Kauflaune der Chinesen wird sich in den BMW-Quartalszahlen niederschlagen. Kooperationspartner Brilliance hat bereits eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Anlass zur Sorge für BMW-Chef Krüger?

AP

Griechenland-Verhandlungen

Tsipras gestärkt, IWF pausiert, ESM steigt ein

In knapp drei Wochen müssen sich Athen und die Geldgeber über das neue Hilfspaket einig sein. Trotz Kritik aus den eigenen Reihen hat Alexis Tsipras vorerst freie Hand. Die Gläubiger hingegen sind sich uneins.

von Marc Etzold

Der frühere Händler Tom Hayes. dpa

Libor-Prozess

14 Jahre Haft für Ex-Händler Hayes

Im Prozess um manipulierte Zinsen hat ein Londoner Geschworenengericht den einstigen Star-Händler Tom Hayes zu 14 Jahren Haft verurteilt.

Heiß umworben: Der schweizerische Agrarchemieriese Syngenta. REUTERS

Konkurrenz für Monsanto

BASF sichert sich offenbar Kredite für Syngenta-Gebot

Einem Insider zufolge soll BASF sich Kredite über 50 Milliarden Dollar gesichert haben. Der Chemieriese bereitet demnach ein Gegenangebot für das von Monsanto umworbene Unternehmen Syngenta vor.

Drohnen werden zur Gefahr für den Flugverkehr. dpa/Montage

Flüge in Deutschland

Drohnen werden zur Gefahr für Linienflüge

Im Luftraum häufen sich die Beinahe-Kollisionen von Linienfliegern und Hobby-Drohnen. Nun entwickeln Unternehmen Luftkorridore für die Miniflieger - und Radarkanonen, um sie notfalls zur Landung zu zwingen.

von Andreas Menn

Tengelmann schreibt seit Jahren rote Zahlen. dpa

Edeka und Kaiser's Tengelmann

Monopolkommission lehnt Supermarkt-Fusion ab

Der Zusammenschluss der Supermarktketten Edeka und Tengelmann droht endgültig zu scheitern. Die Monopolkommission erteilte in einem Gutachten für das Bundeswirtschaftsministerium den Plänen eine Absage.

von Stephan Happel

Deutschland ist bei Zuwanderern beliebt dpa

Jobsuche ist der Hauptgrund

Deutschland ist bei Zuwanderern beliebt

Noch nie lebten so viele Zuwanderer in Deutschland wie heute. Tendenz steigend. Sie werden nach Einschätzung von Fachleuten auch dringend auf dem Arbeitsmarkt gebraucht. Die große Koalition ringt um ein...

Sanifair: Das Geschäft mit dem Geschäft

Sanifair

Das Geschäft mit dem Geschäft

An Autobahnrastplätzen lauert die Klo-Mafia. Das Geld liegt für Sanifair nicht auf der Straße – aber in der Schüssel.

von Serdar Somuncu

Haben die Lebensversicherer sich verrechnet? dpa/Picture-Alliance

Lebensversicherung

Versicherer tricksen bei der Transparenz

Die Probleme der Lebensversicherer sind trotz Reformen gewaltig, fast täglich gibt es neue Warnungen. Für den Kunden sollten die Kosten eigentlich transparenter werden, aber jeder Versicherer rechnet, wie es ihm gefällt.

von Heike Schwerdtfeger

Diebe können Autos per Handy entsperren, ausräumen und wieder verschließen. Getty Images/Moment open, Mauritius Images/Imagebroker/Jochen Tack; Montage: Torsten Wolber

Connected Car

Premium Wie sicher sind vernetzte Autos?

Hacker kapern einen Jeep und stoppen ihn. Nun wächst die Angst in der Industrie und bei Autofahrern: Wie sicher sind unsere Autos? Die Antwort ist schwer. Klar ist: Die Vernetzung macht auch deutsche Modelle angreifbar.

von Thomas Kuhn, Christian Schlesiger, Jürgen Berke, Rebecca Eisert

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Wirtschaftswoche Online.

Zur Anleitung