WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

In eigener Sache

Die neue WirtschaftsWoche kommt

Top-Nachrichten

Die Co-Vorstandsvorsitzende Anshu Jain (r) und Jürgen Fitschen dpa

Deutsche Bank

Die Zeit von Jain und Fitschen ist vorbei

Anshu Jain und Jürgen Fitschen bekommen eine letzte Chance an der Spitze der Deutschen Bank. Besser wäre ein Neuanfang gewesen.

von Cornelius Welp

Kohlekraftwerk dpa

Klimaabgabe von Kohlekraftwerken

Gabriel zeigt sich offen für Alternativen

22 Millionen Tonnen Kohlendioxid sollen nach dem Konzept von Sigmar Gabriel bis 2020 im Kernkraftwerksbereich zusätzlich eingespart werden. Nach enormen Widerstand zeigt sich der Wirtschaftsminister jetzt offen für...

Ex-Bilfinger-Vorstand Klaus Raps über Roland Koch Pressebild, Montage

Ex-Bilfinger-Vorstand Raps

"Schöne Reden alleine reichen nicht"

Klaus Raps, bis 2012 Vorstandsmitglied bei Bilfinger, spricht erstmals öffentlich über die entscheidenden Managementfehler seines ehemaligen Vorstandschefs Roland Koch und die Krise des Konzerns.

von Harald Schumacher

Leopard 2-Kampfpanzer dpa

Rüstung

Was folgt auf den "Leopard 2"-Kampfpanzer?

Die Nutzungsdauer des "Leopard 2"-Panzers endet in 15 Jahren. Das Verteidigungsministerium macht sich nun Gedanken darum, ob es das alte Modell modernisieren oder einen gänzlich neuen Kampfpanzer entwickeln wird.

Getty Images

Karrieretipps

So kommen Ingenieure zum Traumjob

Nie waren die Karrierechancen für Ingenieure besser als heute. Sowohl Mittelstand als auch Großkonzerne suchen kluge Köpfe. Wo Ingenieure den perfekten Arbeitgeber finden und wie sie sich am besten präsentieren.

von Kerstin Dämon

Jean-Claude Juncker dpa

Grexit

Juncker: Griechen müssen im Euro bleiben

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker warnt die EU-Mitgliedsstaaten vor einem Austritt der Griechen aus dem Euro.

von Silke Wettach, Christian Schlesiger

Thermomix dpa

Vorwerk freut sich

Thermomix überholt den Kobold

Vorwerk boomt. Für den Thermomix gibt es Wartezeiten von drei Monaten. Die digitale Küchenmaschine löst nun sogar den Staubsauger Kobold als wichtigste Erlösquelle ab. Was ist das Erfolgsgeheimnis?

von Katrin Terpitz

Dax am 21.05.2015 REUTERS

Riedls Dax-Radar

Keine Angst vor der Zinswende

Nach zwei Monaten Kurskorrektur zeigen immer mehr Dax-Aktien wieder nach oben. Warum die Absturzgefahr jetzt eher geringer ist.

von Anton Riedl

Kreditkarten im Vergleich dpa/Picture-Alliance

Boni sollen Kunden locken

Wer von Kreditkarten mit Zusatzangeboten profitiert

Banken geben immer mehr Kreditkarten mit Bonusangeboten aus, Vorteile für Reisende oder Einkaufsliebhaber sollen Kunden locken. Einige Modelle sind aber riskant. Ein Angebotsvergleich.

von Saskia Littmann

Vorgestellt - WirtschaftsWoche Ausgabe 22/2015

Einblick

Vorgestellt - WirtschaftsWoche Ausgabe 22/2015

In ihrer aktuellen Ausgabe hat sich die WirtschaftsWoche auf die Suche nach dem Mehrwert Europas gemacht und Ideen für eine Imagekampagne gesammelt. Chefredakteurin Miriam Meckel stellt die Ausgabe 22/2015 im Video vor.

Markenstimme

Von papierlos zu problemlos: Hochwertige Vorstandsportale erleichtern die Arbeit.

Die digitale Sitzung

Effizienz statt Papierflut

In vielen Vorstandsetagen laufen vor Meetings noch die Kopierer heiß. Ein digitales Vorstandsportal bietet viele Vorteile – wie der schnellere Zugang zu Informationen, hohe Sicherheit und besserer Datenschutz.

Schwerpunkt

Ein Plädoyer für mehr Europa

Imagekampagne

Ein Glück, Europäer zu sein

Europaskeptikern reicht ein Wort, um ihre Kritik an der EU zu benennen: Brüssel. Doch Europa ist mehr als überflüssige Bürokratie. Wie viel mehr, zeigen Anzeigen aus den Kreativlaboren deutscher Werbeagenturen.

von Christian Schlesiger

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Wirtschaftswoche Online.

Zur Anleitung