WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Claudia Tödtmann

Claudia  Tödtmann

  • WirtschaftsWoche Erfolg
  • Redakteurin Erfolg

Claudia Tödtmann ist Redakteurin der "Wirtschaftswoche" im Ressort "Unternehmen & Märkte". Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule (9. Lehrgang) war Claudia Tödtmann bei "Impulse" und der "Wirtschaftswoche" im Ressort Management. Als Mitbegründerin des Extras "Netzwert" für Internet-Themen ging sie 2000 zum "Handelsblatt", um dort später den Teil "Management & Karriere" zu verantworten beziehungsweise die Montags-Seite "Familienunternehmen". Ihr Spezialgebiet sind zudem in all den Jahren die Wirtschaftsanwälte. In der Zeit verfasste sie drei Kolumnen-Bücher mit Gabriele Schlegel zum Thema "Business-Behaviour", hat seit drei Jahren den Management-Blog und wurde beim Onlineportal womanweb "Karriere-Frau des Monats Dezember 2009". Ihr Management-Blog auf wiwo.de wurde 2016 zu den wichtigsten Blogs Deutschlands gewählt.

Weitere Artikel dieses Autors

WiWo-Top-Kanzleien: Die besten Anwälte für Patentrecht

WiWo-Top-Kanzleien

Die besten Anwälte für Patentrecht

Bei Patentprozessen ziehen Konzerne gerne vor deutsche Gerichte. Hiesige Spezialisten verdienen gut daran. Unsere Rangliste zeigt die besten.

von Claudia Tödtmann

Frauen im Vorstand: Die Vorstandsfrau, das seltene Geschöpf

Frauen im Vorstand

Die Vorstandsfrau, das seltene Geschöpf

Die Aufsichtsräte der Dax-Konzerne müssen schon zu einem Drittel aus Frauen bestehen. Bevor es auch in den Vorständen so weit ist, wird es vermutlich 2040, wie eine Studie zeigt. Noch kommen auf 630 Vorstände 47 Frauen.

von Claudia Tödtmann

Gewerkschaften: Berlin streitet über die Betriebsratsgehälter

Gewerkschaften

Premium Berlin streitet über die Betriebsratsgehälter

Die SPD wollte üppige Betriebsratsgehälter schnell noch vor der Wahl per Gesetz durchdrücken – vergeblich. Was dahintersteckt.

von Max Haerder, Christian Ramthun, Claudia Tödtmann

Begraben unter Projekten: Führungskräfte sind völlig überfordert

Begraben unter Projekten

Führungskräfte sind völlig überfordert

Überall herrscht Veränderung. Andauernde Change-Programme verunsichern Mitarbeiter - und überfordern Führungskräfte. Die müssen den Wandel nämlich nebenher wuppen. Eine gefährliche Entwicklung.

von Claudia Tödtmann

Achim Berg: Früherer Microsoft-Deutschlandchef soll neuer Bitkom-Präsident werden

Achim Berg

exklusiv Früherer Microsoft-Deutschlandchef soll neuer Bitkom-Präsident werden

Thorsten Dirks, amtierender Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom, wird bei der für Dienstag geplanten Wahl nicht erneut antreten. Das berichtet die WirtschaftsWoche.

von Michael Kroker, Claudia Tödtmann, Jürgen Berke

Kaffeeröster : Familienzwist bei Darbovens verunsichert das Unternehmen

Kaffeeröster

Familienzwist bei Darbovens verunsichert das Unternehmen

Der 81-jährige Albert Darboven will weitermachen, um sein Kaffeeimperium nicht an seinen Sohn abgeben zu müssen. Mit dem skurrilen Zwist zwischen Vater und Sohn riskiert die Familie den Erfolg.

von Mario Brück, Claudia Tödtmann

GPRA-Vertrauensindex: Deutsche trauen Dax-Managern nicht

GPRA-Vertrauensindex

exklusiv Deutsche trauen Dax-Managern nicht

83 Prozent der Deutschen haben kein Vertrauen in die Vorstände von Dax-Unternehmen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Agenturverbands GPRA, über die die WirtschaftsWoche berichtet.

von Claudia Tödtmann

WiWo-Topkanzleien: Die besten Anwälte für Compliance und Managerhaftung

WiWo-Topkanzleien

Die Top-Anwälte für Compliance und Managerhaftung

Wenn Manager zu Kriminellen werden oder dessen verdächtig sind, hilft nur noch ein guter Anwalt. Das WiWo-Ranking zeigt, welche die besten Anwälte im Bereich Compliance sind.

von Claudia Tödtmann

Erfolgreiche Anwälte: Champagner ist sein zweiter Vorname

Erfolgreiche Anwälte

Champagner ist sein zweiter Vorname

Keiner betreut mehr Milliardendeals in Deutschland als Anwalt Maximilian Schiessl. Gerade mischt er bei Linde und Praxair mit. Was den unorthodoxen Juristen und Deutschlands erfolgreichsten Deal-Maker auszeichnet.

von Claudia Tödtmann

Digitalisierung: "Ein 50-jähriger Vorstand ist kein Innovator"

Digitalisierung

Interview "Ein 50-jähriger Vorstand ist kein Innovator"

Top-Manager inszenieren sich als Innovatoren. Mittelmanager fürchten um ihre Macht und halten kreative Quertreiber klein. Ein Unternehmensberater erklärt, wer bei der Digitalisierung bremst - und warum.

von Claudia Tödtmann

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×