WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Selfie-Aktion

So entspannen Deutschlands Manager

Von: Claudia Tödtmann

  Viel Verantwortung, wenig Freizeit: Manager haben es nicht immer leicht. Wie und wo entspannen sie vom Alltagsstress? Die Antworten in Form von Selfies.

  • zurück
  • 1 von 18
  • vor
Wolfgang Otto, Gründer des Otto Gourmet Versandhandels"Zehn Tage unrasiert, beim Sonnenschein im Liegestuhl an der frischen Luft in den Bergen - da erhole ich mich am besten!"

Wolfgang Otto, Gründer des Otto Gourmet Versandhandels

"Zehn Tage unrasiert, beim Sonnenschein im Liegestuhl an der frischen Luft in den Bergen - da erhole ich mich am besten!"

Oliver Bolay, Geschäftsführer bei E wie einfach"Erholung heißt für mich, morgens am Rhein entlang dem Dom und dem Tag entgegenzuradeln. Die Nähe zum Wasser, der Wind und die Ruhe in Mitten der Großstadt entschleunigen den Alltag und machen den Kopf frei."

Oliver Bolay, Geschäftsführer bei E wie einfach

"Erholung heißt für mich, morgens am Rhein entlang dem Dom und dem Tag entgegenzuradeln. Die Nähe zum Wasser, der Wind und die Ruhe in Mitten der Großstadt entschleunigen den Alltag und machen den Kopf frei."

Arno Walter, Bereichsvorstand Privat- und Geschäftskunden bei der Commerzbank"Ich entspanne am Besten bei Musik. Dabei spielt meine Stimmung eine große Rolle für die Auswahl der Stilrichtung. Von Klassik über Pop bis hin zu Rock und anderen Musikrichtungen ist alles möglich. Und auch wenn ich immer noch gerne CD's kaufe, beginnt - dank MP3 - die Entspannung meistens schon im Auto bei der Heimfahrt."

Arno Walter, Bereichsvorstand Privat- und Geschäftskunden bei der Commerzbank

"Ich entspanne am Besten bei Musik. Dabei spielt meine Stimmung eine große Rolle für die Auswahl der Stilrichtung. Von Klassik über Pop bis hin zu Rock und anderen Musikrichtungen ist alles möglich. Und auch wenn ich immer noch gerne CD's kaufe, beginnt - dank MP3 - die Entspannung meistens schon im Auto bei der Heimfahrt."

Dickjan Poppema, Chef der Düsseldorfer Networkagentur Grey"Am liebsten erhole ich mich in der Provence, keine Frage. Aber zuhause ist es auch richtig schön. Die Engländer nennen das 'Staycation', und in der Tat erholt man sich zuhause super. Die lange Anreise entfällt und wenn das Wetter mitspielt und der Sohnemann grillt, ist alles gut."

Dickjan Poppema, Chef der Düsseldorfer Networkagentur Grey

"Am liebsten erhole ich mich in der Provence, keine Frage. Aber zuhause ist es auch richtig schön. Die Engländer nennen das 'Staycation', und in der Tat erholt man sich zuhause super. Die lange Anreise entfällt und wenn das Wetter mitspielt und der Sohnemann grillt, ist alles gut."

Stefan Brok, Aral-Vorstandschef"Ich kann hervorragend entspannen am und im Meer, am liebsten beim Tauchen mit meinen Töchtern!"

Stefan Brok, Aral-Vorstandschef

"Ich kann hervorragend entspannen am und im Meer, am liebsten beim Tauchen mit meinen Töchtern!"

Frank Behrendt, Vorstand fischerAppelt AG"Am besten kann ich mich im Fußballstadion entspannen und abschalten. Handy aus, Atmosphäre an. Ob in Duisburg die Zebras jubeln oder der Betzenberg rockt- da mittendrin zu sein ist für mich Entspannung pur. Meine Frau und meine drei Kinder habe ich inzwischen auch schon angesteckt. So fiebern wir oft zu fünft am Wochenende in der Arena mit und haben gemeinsam Spaß abseits des Jobs."

Frank Behrendt, Vorstand fischerAppelt AG

"Am besten kann ich mich im Fußballstadion entspannen und abschalten. Handy aus, Atmosphäre an. Ob in Duisburg die Zebras jubeln oder der Betzenberg rockt- da mittendrin zu sein ist für mich Entspannung pur. Meine Frau und meine drei Kinder habe ich inzwischen auch schon angesteckt. So fiebern wir oft zu fünft am Wochenende in der Arena mit und haben gemeinsam Spaß abseits des Jobs."

Harald Wohlfahrt, meitstgekürter deutscher Koch"Mit der Enkeltochter auf Balkonien ist Relaxen pur. Gemeinsam lachen und die knappe Zeit sinnvoll genießen."

Harald Wohlfahrt, meitstgekürter deutscher Koch

"Mit der Enkeltochter auf Balkonien ist Relaxen pur. Gemeinsam lachen und die knappe Zeit sinnvoll genießen."

Ulrike Handel, CEO des Online-Werbevermarkters AdPepper"Mit Mann und Bike am Berg (hier: Val d'Uina, Engadin) - seit über 20 Jahren mein Rezept für aktive Erholung!"

Ulrike Handel, CEO des Online-Werbevermarkters AdPepper

"Mit Mann und Bike am Berg (hier: Val d'Uina, Engadin) - seit über 20 Jahren mein Rezept für aktive Erholung!"

Iris Ostermaier, 1-2-3.tv Geschäftsführerin"Golf ist meine Lieblingsentspannungsart. Dieses Selfie ist beim Golfen am Gardasee mit meiner Tochter entstanden."

Iris Ostermaier, 1-2-3.tv Geschäftsführerin
"Golf ist meine Lieblingsentspannungsart. Dieses Selfie ist beim Golfen am Gardasee mit meiner Tochter entstanden."

Roger Baumann, Geschäftsführer des Hörgeräte-Spezialisten Phonak"Raus in die Natur, rein in den See – und das am liebsten mit meiner Familie. Es sind die einfachen Dinge, die mir helfen, den Kopf frei zu bekommen und den Blick fürs Wesentliche zu schärfen."

Roger Baumann, Geschäftsführer des Hörgeräte-Spezialisten Phonak

"Raus in die Natur, rein in den See – und das am liebsten mit meiner Familie. Es sind die einfachen Dinge, die mir helfen, den Kopf frei zu bekommen und den Blick fürs Wesentliche zu schärfen."

Arndt Michel, Partner in der Anwaltskanzlei Glade Michel Wirtz"Mit meinem Oldenburger Pferd Aquamarin, das mich nun schon seit mehr als sechs Jahre begleitet, gehe ich um 7 Uhr morgens reiten - wenn die Arbeit es irgendwie zulässt. Nach einer Stunde auf dem Springplatz mit so einem verlässlichen Partner geht man den Arbeitstag viel fokussierter und gleichzeitig entspannter an."

Arndt Michel, Partner in der Anwaltskanzlei Glade Michel Wirtz

"Mit meinem Oldenburger Pferd Aquamarin, das mich nun schon seit mehr als sechs Jahre begleitet, gehe ich um 7 Uhr morgens reiten - wenn die Arbeit es irgendwie zulässt. Nach einer Stunde auf dem Springplatz mit so einem verlässlichen Partner geht man den Arbeitstag viel fokussierter und gleichzeitig entspannter an."

Thomas Strerath, CEO Ogilvy & Mather GermanyDas ist eine Villa in Potsdam, in der wir Spots unterschiedlicher Längen für TV und das Netz gedreht haben. Drehs sind immer sehr entspannend, weil das Smartphone Pause hat.

Thomas Strerath, CEO Ogilvy & Mather Germany

Das ist eine Villa in Potsdam, in der wir Spots unterschiedlicher Längen für TV und das Netz gedreht haben. Drehs sind immer sehr entspannend, weil das Smartphone Pause hat.

Sabine Hansen, Geschäftsführerin der  Personalberatung Amrop Delta"In heimatlichen Gefilden inmitten einer idyllischen Apfel-Streuwiese gelingt es mir, bei einer Tasse Kaffee am besten zu entspannen. Dann kann ich mich auf die wesentlichen Dinge als Unternehmerin, Ehefrau und Mutter konzentrieren."

Sabine Hansen, Geschäftsführerin der Personalberatung Amrop Delta

"In heimatlichen Gefilden inmitten einer idyllischen Apfel-Streuwiese gelingt es mir, bei einer Tasse Kaffee am besten zu entspannen. Dann kann ich mich auf die wesentlichen Dinge als Unternehmerin, Ehefrau und Mutter konzentrieren."

Michael Hendricks, D&O-Experte und Chef der Spezialberatung für Managerhaftung Hendricks & Co"Mein Schatz hier heißt Finest, ist ein amerikanisches Quarter Horse und auf der Viertelmeile unglaublich schnell und ausdauernd. Ich reite nur in der Natur - das ist meine Entspannung."

Michael Hendricks, D&O-Experte und Chef der Spezialberatung für Managerhaftung Hendricks & Co

"Mein Schatz hier heißt Finest, ist ein amerikanisches Quarter Horse und auf der Viertelmeile unglaublich schnell und ausdauernd. Ich reite nur in der Natur - das ist meine Entspannung."

Barbara Meyer, Managing-Partnerin der Anwaltskanzlei Friedrich Graf von Westphalen "Sonne und Meer, gute Freunde, viele Bücher und Fahrräder dabei, das ist die perfekte Erholung für mich. Der Tag beginnt morgens mit Schwimmen im Meer und endet abends in der Taverne wieder direkt am Wasser. Gialova bei Pylos in Griechenland ist wirklich ein wunderbarer Ort, um sich zu entspannen und ganz weit weg zu fühlen, selbst wenn der Laptop dabei ist und unterwegs die E-Mails gesichtet werden."

Barbara Meyer, Managing-Partnerin der Anwaltskanzlei Friedrich Graf von Westphalen

"Sonne und Meer, gute Freunde, viele Bücher und Fahrräder dabei, das ist die perfekte Erholung für mich. Der Tag beginnt morgens mit Schwimmen im Meer und endet abends in der Taverne wieder direkt am Wasser. Gialova bei Pylos in Griechenland ist wirklich ein wunderbarer Ort, um sich zu entspannen und ganz weit weg zu fühlen, selbst wenn der Laptop dabei ist und unterwegs die E-Mails gesichtet werden."

Theo Pagel, Vorstandsvorsitzender des Kölner Zoos"Kurzhaardackel Carl (2) und Griffon Alf (4) bringen mich immer wieder zum Lachen. Auf langen Wanderungen mit ihnen in der Natur kann ich am besten abschalten und entspannen."

Theo Pagel, Vorstandsvorsitzender des Kölner Zoos
"Kurzhaardackel Carl (2) und Griffon Alf (4) bringen mich immer wieder zum Lachen. Auf langen Wanderungen mit ihnen in der Natur kann ich am besten abschalten und entspannen."

Heiner Finkbeiner, Inhaber des Fünfsterne Superior-Hotels Traube Tonbach"Das Größte ist für mich, Zeit mit meinen Enkelkindern zu verbringen."

Heiner Finkbeiner, Inhaber des Fünfsterne Superior-Hotels Traube Tonbach

"Das Größte ist für mich, Zeit mit meinen Enkelkindern zu verbringen."

Marc Sasserath, Gründer und Geschäftsführer der Markenberatung Sasserath Munzinger Plus "Links ist Thomas de Buhr, der Twitter-Deutschland-Chef. Wir entspannen gemeinsam bei Essen und Wein im 'Long March Canteen' in Kreuzberg, nachdem wir den Tag bei unserem Trendlab Telco verbracht haben. Dazu haben wir doofe Faxen gemacht und viel Spaß gehabt."

Marc Sasserath, Gründer und Geschäftsführer der Markenberatung Sasserath Munzinger Plus

"Links ist Thomas de Buhr, der Twitter-Deutschland-Chef. Wir entspannen gemeinsam bei Essen und Wein im 'Long March Canteen' in Kreuzberg, nachdem wir den Tag bei unserem Trendlab Telco verbracht haben. Dazu haben wir doofe Faxen gemacht und viel Spaß gehabt."

  • zurück
  • 1 von 18
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm hinzu“

×