WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Global Trust Report 2017

Wem die Deutschen vertrauen

  Vertrauen Sie eher einem Autohändler, einem Banker oder der Kirche? Der GfK Verein hat Menschen in 25 Ländern befragt, welchen Branchen und Institutionen sie trauen. Die Ergebnisse für Deutschland im Überblick.

  • zurück
  • 1 von 14
  • vor
Parteien-in-Deutschland dpa

Quelle: dpa

Platz zwölf: Parteien in Deutschland

Der GfK Verein hat für den aktuellen „Global Trust Report 2017“ 28.000 Verbraucher aus 25 Ländern gefragt, welche Branchen und Institutionen sie für besonders vertrauenswürdig halten. In Deutschland bilden die politischen Parteien das Schlusslicht unter den vertrauenswürdigen Institutionen. Nur 18 Prozent der Befragten gaben an, Vertrauen in eine Partei zu haben. Auch in den Jahren 2013 und 2015 hielten die Parteien die rote Laterne. Zum Vergleich: Großen und internationalen Unternehmen (Platz elf) trauen dagegen 30 Prozent der Befragten: Cisco statt CDU, Samsung statt SPD.  

Internet Fotolia

Quelle: Fotolia

Platz zehn: Internet

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen – 35 Prozent der Deutschen halten das Internet für eine vertrauenswürdige Institution. In den vorherigen Umfragen sagten das noch 34 (2015) beziehungsweise 31 Prozent (2013).

Parteien-in-Deutschland dpa

Quelle: dpa

Platz neun: Bundesregierung

38 Prozent der Befragten gaben an, der Bundesregierung „voll und ganz“ oder zumindest „überwiegend“ zu vertrauen. Die Institution Kirche (Platz acht) halten 40 Prozent der Befragten für vertrauenswürdig.

Medien dpa

Quelle: dpa

Platz sieben: Medien

Allen „Lügenpresse“-Rufen zum Trotz gaben 45 Prozent an, den Medien (TV, Radio und Zeitung) zu vertrauen. Auch das Vertrauen in die Gemeinschaftswährung ist offenbar höher, als es manchmal den Eindruck hat.

In Deutschland vertrauen 58 Prozent dem Euro. Das entspricht Platz sechs im Ranking der vertrauenswürdigsten Institutionen. Global wählten die Verbraucher ihre jeweilige Landeswährung auf den zweiten Platz.

Nichtregierungsorganisationen dpa

Quelle: dpa

Platz fünf: Nichtregierungsorganisationen

In Deutschland belegen NGOs den fünften Platz im Ranking der vertrauenswürdigsten Institutionen.

Militär dpa

Quelle: dpa

Platz vier: Militär

Die Bundeswehr erreicht den höchsten Vertrauenszuwachs bei den Institutionen. Sagten im Jahr 2015 noch 55 Prozent, dass sie der Bundeswehr voll und ganz vertrauen, waren es bei der aktuellen Umfrage 64 Prozent. Damit liegt sie nun auf Rang vier der vertrauenswürdigsten Institutionen. „Offenbar honorieren die Deutschen die Leistungen der Sicherheitskräfte im In- und Ausland bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise und bei der Abwehr von terroristischen Gefahren“, sagt Raimund Wildner, Geschäftsführer des GfK Vereins. Global wird das Militär in elf der 25 untersuchten Länder als vertrauenswürdigster Bereich wahrgenommen.

Behörden dpa

Quelle: dpa

Platz drei: Behörden

Das Vertrauen in Verwaltung, Ämter und Behörden ist bei 65 Prozent der Deutschen groß. Gerichte beziehungsweise die Justiz (Platz zwei) an sich genießen sogar das Vertrauen von 67 Prozent der Befragten. Damit sind die Plätze zwei und drei von staatlichen Institutionen besetzt.

Polizei dpa

Quelle: dpa

Platz eins: Polizei

Das Vertrauen der deutschen Bevölkerung in die Polizei ist hoch wie nie zuvor: 85 Prozent der Befragten schenken der Polizei ihr Vertrauen. Damit verzeichnen die Ordnungshüter gegenüber der letzten Befragung 2015 einen Zuwachs von fünf Prozentpunkten.

Automobilindustrie dpa

Quelle: dpa

Platz zwölf unter den Branchen: Automobilindustrie

Neben den Institutionen ermittelt der GfK Verein auch das Vertrauen in Wirtschaftsbereiche. Und hier zeigt sich, wie sich der Abgasskandal bei VW auf eine komplette Branche niederschlägt. Die Automobilbranche erleidet einen Vertrauensverlust von minus 17 Punkten. Statt 70 sagen nur noch 53 Prozent der Deutschen, dass sie der Autoindustrie vertrauen. Im Ranking macht das Platz zwölf. Schlechter schneiden nur noch die Telekommunikationsbranche (Platz 13) sowie Banken und Versicherungen (Platz 14) ab.

Lebensmittelbranche dpa

Quelle: dpa

Platz zehn unter den Branchen: Lebensmittelbranche

Vertrauen dazu gewinnen können zudem Lebensmittelhersteller, die in den letzten zwei Jahren um elf Prozentpunkte auf 56 Prozent zulegen. Damit liegen sie auf Platz zehn – vor Software- und Computerherstellern (Platz elf).

Energiebranche dpa

Quelle: dpa

Platz sieben unter den Branchen: Energiebranche

Einen deutlichen Zuwachs konnten in der aktuellen Umfrage die Energie- und Wasserversorger verbuchen. Seit 2013 ist hier ein Positivtrend und mittlerweile ein Plus von fast 20 Prozentpunkten zu beobachten. „Das Vertrauen in Versorger steigt seit Jahren an. Die Deutschen scheinen die Anstrengungen der Stromversorger bei der Energiewende zu honorieren“, so Wildner. Die Energieversorger belegen den siebten Platz unter den Wirtschaftsbereichen.

Handel-und-Hersteller dpa

Quelle: dpa

Platz acht, fünf und zwei unter den Branchen: Handel und Hersteller

Drei Branchen wurden der aktuellen Studie hinzugefügt – diese schneiden im Vertrauensranking gut ab: 70 Prozent der Deutschen (Platz 5) vertrauen den Herstellern von Reinigungsmitteln. Bekleidungs- und Schuhhersteller belegen mit 74 Prozent sogar den zweiten Platz. Hersteller von Spielwaren (Platz acht) steigen mit 64 Prozent im Mittelfeld ein.

Platz drei unter den Branchen: Fluggesellschaften73 Prozent der Befragten gaben an, dass sie Fluggesellschaften für besonders vertrauenswürdig halten. Im Ranking macht das Platz drei - vor den  Herstellern von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten (Platz vier) dpa

Quelle: dpa

Platz drei unter den Branchen: Fluggesellschaften

73 Prozent der Befragten gaben an, dass sie Fluggesellschaften für besonders vertrauenswürdig halten. Im Ranking macht das Platz drei - vor den Herstellern von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten (Platz vier)

Handwerk dpa

Quelle: dpa

Platz eins unter den Branchen: Handwerk

Mehr Zuspruch erhält in Deutschland nur das Handwerk mit 85 Prozent. Unter den Wirtschaftsbereichen bleibt das Handwerk damit der vertrauenswürdigste. Auch in den Vorjahren sagten weit über 80 Prozent der Befragten, dass sie diesem Sektor voll und ganz vertrauen.

  • zurück
  • 1 von 14
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm hinzu“

×