WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Immobilien der Stars

Gangster-Rapper mag es grün

Quelle:Handelsblatt Online

  Gar nicht rüpelhaft: Das Anwesen von Rapper Eminem ist idyllisch gelegen und lockt mit einem wahrem Schnäppchenpreis. Für zwei Millionen Dollar ist der Wohntraum im Umland von Detroit zu haben.

  • zurück
  • 1 von 31
  • vor
EminemDer US-amerikanische Rapper wurde im Jahr 2011 vom Musikmagazin Rolling Stone zum „King of Hip-Hop“ ernannt. Ein glückliches Händchen für Immobilien scheint der 44-jährige aber nicht zu haben: 2003 erwarb er sein Anwesen in Rochester Hills für 4,75 Millionen Dollar. Jetzt verkauft er es – für schlappe zwei Millionen Dollar. dpa

Quelle: dpa

Eminem
Der US-amerikanische Rapper wurde im Jahr 2011 vom Musikmagazin Rolling Stone zum „King of Hip-Hop“ ernannt. Ein glückliches Händchen für Immobilien scheint der 44-jährige aber nicht zu haben: 2003 erwarb er sein Anwesen in Rochester Hills für 4,75 Millionen Dollar. Jetzt verkauft er es – für schlappe zwei Millionen Dollar.

AußenbereichEminems Villa liegt am Rande der Gemeinde Rochester Hills, einem wohlhabenden Vorort von Detroit, seiner Geburtsstadt. Die fallenden Immobilienpreise in der  Hochburg der Automobilindustrie machen sich allerdings auch in der Peripherie bemerkbar. Dem ländlichen Charme des Haus tut der Preisverfall jedoch keinen Abbruch. Realtor

Quelle: Realtor

Außenbereich
Eminems Villa liegt am Rande der Gemeinde Rochester Hills, einem wohlhabenden Vorort von Detroit, seiner Geburtsstadt. Die fallenden Immobilienpreise in der Hochburg der Automobilindustrie machen sich allerdings auch in der Peripherie bemerkbar. Dem ländlichen Charme des Haus tut der Preisverfall jedoch keinen Abbruch.

Blaue LaguneDen Außenbereich des Anwesens dominiert eine große Poollandschaft. Umringt von zahlreichen Bäumen und Steinhängen lässt es sich hier gut durchatmen. Eine Rutsche für die Kleinen gibt es ebenfalls. Realtor

Quelle: Realtor

Blaue Lagune
Den Außenbereich des Anwesens dominiert eine große Poollandschaft. Umringt von zahlreichen Bäumen und Steinhängen lässt es sich hier gut durchatmen. Eine Rutsche für die Kleinen gibt es ebenfalls.

Aus alt mach......neu? Eminems Küche ist etwas in die Jahre gekommen. Der neue Besitzer hat nun zwei Möglichkeiten: Entweder er erklärt das Design des Esszimmers für „retrochique“ oder er entschließt sich zu einer Modernisierung. Realtor

Quelle: Realtor

Aus alt mach...
...neu? Eminems Küche ist etwas in die Jahre gekommen. Der neue Besitzer hat nun zwei Möglichkeiten: Entweder er erklärt das Design des Esszimmers für „retrochique“ oder er entschließt sich zu einer Modernisierung.

HüttenzauberDer Wohnbereich des Hauses setzt auf getäfelte Wände und Hartholzböden. Die gemütliche Atmosphäre wird von französischen Fenstern abgerundet. Lediglich die Jagdtrophäe als Kronleuchter steht zur Disposition. Realtor

Quelle: Realtor

Hüttenzauber
Der Wohnbereich des Hauses setzt auf getäfelte Wände und Hartholzböden. Die gemütliche Atmosphäre wird von französischen Fenstern abgerundet. Lediglich die Jagdtrophäe als Kronleuchter steht zur Disposition.

Rundum versorgtDas rondellartige Gästehaus bietet genug Platz für Besuch von Freunden und Familie. Eine eigene Kochzeile gewährleistet die Unabhängigkeit vom Tagesablauf des Gastgebers. Die Linie „leicht skurriler Dekoration“ setzt sich auch hier fort. Realtor

Quelle: Realtor

Rundum versorgt
Das rondellartige Gästehaus bietet genug Platz für Besuch von Freunden und Familie. Eine eigene Kochzeile gewährleistet die Unabhängigkeit vom Tagesablauf des Gastgebers. Die Linie „leicht skurriler Dekoration“ setzt sich auch hier fort.

Trimm-dich-ArealEin eigener Sportplatz gehört ebenfalls zum 1625 Quadratmeter großen Grundstück. Egal ob Basketball-, Tennis- oder Sprinttraining: Auf dem grün lackierten Hartplatz kommen Fitnessfans auf ihre Kosten. Realtor

Quelle: Realtor

Trimm-dich-Areal
Ein eigener Sportplatz gehört ebenfalls zum 1625 Quadratmeter großen Grundstück. Egal ob Basketball-, Tennis- oder Sprinttraining: Auf dem grün lackierten Hartplatz kommen Fitnessfans auf ihre Kosten.

BBQ-EckeAn den Sportplatz grenzt ein massiver Steinpavillon: Der ideale Ort zum Grillen – nach einer erfolgreichen Chartplatzierung oder im Anschluss an ein schweißtreibendes Training. An heißen Sommertagen spendet die Cabana außerdem kühlen Schatten. Realtor

Quelle: Realtor

BBQ-Ecke
An den Sportplatz grenzt ein massiver Steinpavillon: Der ideale Ort zum Grillen – nach einer erfolgreichen Chartplatzierung oder im Anschluss an ein schweißtreibendes Training. An heißen Sommertagen spendet die Cabana außerdem kühlen Schatten.

Pamela Anderson AP

Quelle: AP

Vom Strandsternchen zur Immobilien-Ikone

Ob im roten Einteiler am Strand oder glamourös auf den roten Teppichen in Hollywood: Pamela Anderson kennen die meisten wohl aus ihrer früheren Rolle als Rettungsschwimmerin in der 90er-Jahre-Serie Baywatch. Privat mag es die 50-Jährige luxuriös, wie ihre zahlreichen Immobilien beweisen. Eine davon steht bezugsfertig frei – die Schauspielerin vermietet ihr Haus in Malibu.

Quelle: realtor.com

Pamela Andersons Vorliebe für integrierte Badewannen Realtor

Quelle: Realtor

Berühmt-berüchtigt: Andersons Vorliebe für integrierte Badewannen. Während sich hochpreisige Immobilien mittlerweile häufig durch Ensuite-Badezimmer auszeichnen, die direkt an das Schlafzimmer grenzen, soll Gerüchten zufolge Andersons erste Anweisung an ihren Innenausstatter sein, einen Teil des Badezimmers in das Schlafzimmer zu verlagern. So befindet sich auch in diesem größten von insgesamt fünf Schlafzimmern unweit vom Bett eine freistehende Badewanne.

Die Außenfassade der Immobilie ist weniger aufregend Realtor

Quelle: Realtor

Die Außenfassade der Immobilie ist weniger aufregend – es ist diese Schlichtheit, die die Straßen in Malibu auszeichnen. Das Anwesen ist vollständig umzäunt und sorgt für Abgeschiedenheit und Privatsphäre – ideal, wenn man sich vor aufdringlichen Paparazzi schützen möchte. In Folge der Finanzkrise inserierte Anderson das Haus für 7,75 Millionen US-Dollar zum Verkauf, nahm es aber schon nach kurzer Zeit wieder vom Markt. Vielleicht inspirierten sie potenzielle Mieteinnahmen: Nun möchte sie es für 50.000 Dollar (etwa 42.000 Euro) monatlich vermieten.

Kristall-Kronleuchter in Pamela Andersons Wohnbereich Realtor

Quelle: Realtor

Nicht weniger beeindruckend: Der Wohnbereich. Der zukünftige Mieter darf es sich nicht nur auf der Couch des Stars bequem machen. Kristall-Kronleuchter und das weiße Klavier sind inklusive.

Neben Feuerstelle und Kamin auch hier: Ein Whirlpool. Realtor

Quelle: Realtor

Nicht minder dekadent ist der Außenbereich: Jedes Schlafzimmer im Haupthaus ist mit einer verborgenen Terrassen ausgestattet. Neben Feuerstelle und Kamin auch hier: Ein Whirlpool.

Als optische Trennung zwischen Haupt- und Gästehaus dient der großzügige Außenpool. Für 1,8 Millionen US-Dollar kaufte Anderson das Haus 2008 und ließ es aufwendig umgestalten – so aufwendig, dass sie sich nach eigenen Angaben verschuldete. Realtor

Quelle: Realtor

Als optische Trennung zwischen Haupt- und Gästehaus dient der großzügige Außenpool. Für 1,8 Millionen US-Dollar kaufte Anderson das Haus 2008 und ließ es aufwendig umgestalten – so aufwendig, dass sie sich nach eigenen Angaben verschuldete.

Die Immobilie ist zwar nicht direkt an der Küste gelegen, an zahlreichen Stellen können Bewohner allerdings einen Blick aufs Meer erhaschen. Die Terrassen in den Schlafzimmern bieten einen Panoramablick auf weitläufige Golf-Felder. Realtor

Quelle: Realtor

Die Immobilie ist zwar nicht direkt an der Küste gelegen, an zahlreichen Stellen können Bewohner allerdings einen Blick aufs Meer erhaschen. Die Terrassen in den Schlafzimmern bieten einen Panoramablick auf weitläufige Golf-Felder.

Offene Küche Realtor

Quelle: Realtor

Eleganz bringen die Steinoberflächen in die offene Küche, eine lange Kochinsel bietet viel Platz. Auch eine eingebaute Espresso Maschine sowie ein Kühlschrank mit Glastüren sorgen für Extravaganz.

Mel Gibson dpa

Quelle: dpa

Der zweimalige Oscar-Gewinner Mel Gibson verkauft eine Immobilie in Malibu – mit Blick auf den Pazifik. Gibson spielte unter anderem in der „Lethal Weapon“-Reihe und dem Science-Fiction-Film „Signs“ mit. An „Die Passion Christi“ war er als Autor und Regisseur beteiligt.

600 Quadratmeter für 17,5 Millionen Dollar compass

Quelle: compass

600 Quadratmeter für 17,5 Millionen Dollar

Der Kaufpreis, 17,5 Millionen US-Dollar, umfasst nicht nur das Haus. Das gesamte Anwesen ist ungefähr zwei Hektar groß.

Mit dem Charme der „Alten Welt“ wird das Haus beworben. compass

Quelle: compass

Mit dem Charme der „Alten Welt“ wird das Haus beworben. Das Interieur wirkt zuweilen tatsächlich wie aus der Zeit gefallen. Tiefe Ledersessel, viel Holz – und viel beige.

Eines von vier Bädern von Mel Gibson compass

Quelle: compass

Eines von vier Bädern: Nicht übermäßig viel Platz, dafür aber Luxus aus der Neuzeit bietet die freistehende Wanne. Die Makler schätzen an dem Objekt die ausgeprägte Privatsphäre.

Sonnenterrasse von Mel Gibson compass

Quelle: compass

Der Ort ist mit reichlich Sonne gesegnet. Bis Santa Monica sind es nur 15 Kilometer. Das Haus wurde 1996 fertiggestellt.

Mel Gibsons Pool compass

Quelle: compass

Wenn auch das Sonnensegel nicht mehr ausreichend vor Wärme schützt, kann man sich in einem der zwei Pools abkühlen. Selbst zum Bahnenschwimmen ist dieser geeignet.

Der Pazifische Ozean war Gibsons nächster Nachbar compass

Quelle: compass

Der Pazifische Ozean war Gibsons nächster Nachbar. Der Schauspieler, der wegen antisemitischer Äußerungen einige Zeit als Persona non grata im Hollywood-Kosmos galt, verkaufte in den vergangenen Jahren bereits zwei Immobilien – jeweils mit Verlust.

Jimmy ButlerDer US-Basketballstar (l.) wechselt von den Chicago-Bulls zu den Minnesota Timberwolves – und verkauft deshalb sein Haus in Chicago. Butler schrieb 2016 bei den Bulls Geschichte, als er einen Punkterekord der Basketball- und Bulls-Legende Michael Jordan brach. Im selben Jahr holte er bei den olympischen Spielen in Brasilien mit der US-Auswahl die Goldmedaille im Basketball. AP

Quelle: AP

Jimmy Butler
Der US-Basketballstar (l.) wechselt von den Chicago-Bulls zu den Minnesota Timberwolves – und verkauft deshalb sein Haus in Chicago. Butler schrieb 2016 bei den Bulls Geschichte, als er einen Punkterekord der Basketball- und Bulls-Legende Michael Jordan brach. Im selben Jahr holte er bei den olympischen Spielen in Brasilien mit der US-Auswahl die Goldmedaille im Basketball.

Mitten in der Stadt...Das im Stadtteil River North gelegene Anwesen (Mitte) bietet gleich in doppelter Hinsicht ganz besonderen innerstädtischen Luxus. Zum einen eine Garage mit Platz für gleich drei Autos. Zum anderen... realtor.com

Quelle: realtor.com

Mitten in der Stadt...
Das im Stadtteil River North gelegene Anwesen (Mitte) bietet gleich in doppelter Hinsicht ganz besonderen innerstädtischen Luxus. Zum einen eine Garage mit Platz für gleich drei Autos. Zum anderen...

Aber mit viel Platz draußen......gleich drei Außenareale wie diese Dachterrasse. Das Trendviertel River North hat laut der US-Immobilienseite realtor.com in den vergangenen fünf Jahren stark an Attraktivität zugelegt und glänzt mit vielen neu eröffneten, Bars, Clubs und Restaurants. Reichlich Zerstreuungsmöglichkeiten also, sollte dem potenziellen Käufer einmal trotz Freiluftwohnzimmer mit Kamin die Decke auf den Kopf fallen. realtor.com

Quelle: realtor.com

Aber mit viel Platz draußen...
...gleich drei Außenareale wie diese Dachterrasse. Das Trendviertel River North hat laut der US-Immobilienseite realtor.com in den vergangenen fünf Jahren stark an Attraktivität zugelegt und glänzt mit vielen neu eröffneten, Bars, Clubs und Restaurants. Reichlich Zerstreuungsmöglichkeiten also, sollte dem potenziellen Käufer einmal trotz Freiluftwohnzimmer mit Kamin die Decke auf den Kopf fallen.

Treppe oder Aufzug?Auch für gemütliche Abende zu Hause ist vorgesorgt, kann der zukünftige Besitzer doch auf einen eigenen Weinkeller mit Platz für 750 Flaschen und eine Hausbar zurückgreifen. Und sollte nach deren Nutzung das Besteigen der individuell gestalteten Designertreppen Probleme bereiten: Ein hauseigener Aufzug steht ebenfalls zur Verfügung. realtor.com

Quelle: realtor.com

Treppe oder Aufzug?
Auch für gemütliche Abende zu Hause ist vorgesorgt, kann der zukünftige Besitzer doch auf einen eigenen Weinkeller mit Platz für 750 Flaschen und eine Hausbar zurückgreifen. Und sollte nach deren Nutzung das Besteigen der individuell gestalteten Designertreppen Probleme bereiten: Ein hauseigener Aufzug steht ebenfalls zur Verfügung.

SpielzimmerSpielchen gefällig? Ob Billardtisch und Flipperautomat im Preis inklusive sind, ist der Anzeige leider nicht zu entnehmen. Im Notfall muss der Zerstreuungswillige also selbst für Ersatz sorgen. realtor.com

Quelle: realtor.com

Spielzimmer
Spielchen gefällig? Ob Billardtisch und Flipperautomat im Preis inklusive sind, ist der Anzeige leider nicht zu entnehmen. Im Notfall muss der Zerstreuungswillige also selbst für Ersatz sorgen.

Planschen und PennenSechs Schlaf- und sieben Badezimmer verteilen sich auf 929 Quadratmetern Wohnfläche. Die Dusche ist ebenerdig, der Kleiderschrank begehbar. Butler kaufte das 2008 erbaute Haus 2015 – im selben Jahr, in dem er bei den Chicago Bulls einen Fünfjahresvertrag im Wert von 95 Millionen Dollar unterschrieb. realtor.com

Quelle: realtor.com

Planschen und Pennen
Sechs Schlaf- und sieben Badezimmer verteilen sich auf 929 Quadratmetern Wohnfläche. Die Dusche ist ebenerdig, der Kleiderschrank begehbar. Butler kaufte das 2008 erbaute Haus 2015 – im selben Jahr, in dem er bei den Chicago Bulls einen Fünfjahresvertrag im Wert von 95 Millionen Dollar unterschrieb.

Kochen unter LeuchtenWarme Hängeleuchten, dunkle Hängeschränke, selbstverständlich maßgefertigt. Dazu eine Kücheninsel, an der man gleich auch zum Essen Platz nehmen kann. Wer dort den Kochlöffel schwingen will, muss eine stolze Summe zahlen: Fünf Millionen Dollar sind der ausgelobte Preis. realtor.com

Quelle: realtor.com

Kochen unter Leuchten
Warme Hängeleuchten, dunkle Hängeschränke, selbstverständlich maßgefertigt. Dazu eine Kücheninsel, an der man gleich auch zum Essen Platz nehmen kann. Wer dort den Kochlöffel schwingen will, muss eine stolze Summe zahlen: Fünf Millionen Dollar sind der ausgelobte Preis.

ArbeitszimmerNeben Weinkeller, Bar und Billardzimmer ist auch noch Platz für ein Arbeitszimmer geblieben. Hier kann sich der potenzielle Käufer zum Beispiel um die Verwaltung des Vermögens kümmern, welches nötig ist, um sich das neue Heim leisten zu können. Die verlangten fünf Millionen Dollar sind auch deshalb eine stolze Summe, weil der Durchschnittspreis für Immobilien in direkter Nachbarschaft bei „gerade einmal“ 585.000 Dollar liegt. Das Heim eines Basketball-All-Stars hat eben seinen Preis. realtor.com

Quelle: realtor.com

Arbeitszimmer
Neben Weinkeller, Bar und Billardzimmer ist auch noch Platz für ein Arbeitszimmer geblieben. Hier kann sich der potenzielle Käufer zum Beispiel um die Verwaltung des Vermögens kümmern, welches nötig ist, um sich das neue Heim leisten zu können. Die verlangten fünf Millionen Dollar sind auch deshalb eine stolze Summe, weil der Durchschnittspreis für Immobilien in direkter Nachbarschaft bei „gerade einmal“ 585.000 Dollar liegt. Das Heim eines Basketball-All-Stars hat eben seinen Preis.

  • zurück
  • 1 von 31
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×