WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Börsentumulte

Trump macht Milliardäre ärmer

  Die Affäre um Donald Trumps Russland-Verbindungen und die Entlassung des FBI-Chefs Comey sorgen für Unruhe an der Börse: US-Aktien verzeichneten die stärksten Verluste seit langem. Das drückt das Vermögen der Reichen.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor
David H. Koch AP

Quelle: AP

Platz 10

David H. Koch ist der Vizepräsident von Koch Industries, eines Industriemischkonzerns, der unter anderem im Ölgeschäft tätig ist. Laut Bloomberg Billionaire Index beträgt sei Vermögen zur Zeit 46,9 Milliarden Dollar. Durch fallende Kurse hat er seit dem letzten Börsentag 290 Millionen Dollar verloren. Das Bild zeigt Koch mit seiner Frau Julia bei einer Grundsteinlegung.

Charles Koch AP

Quelle: AP

Platz 9

Genau wie sein Bruder David hat auch Charles Koch, Präsident von Koch Industries, laut Bloomberg ein Vermögen von 46,9 Milliarden Dollar. Auch er musste einen Minderung seines Vermögens um 290 Millionen Dollar hinnehmen. Beide Brüder nutzen ihr Vermögen schon seit Jahren, um sich in der Politik zu engagieren. Zuletzt unterstützten sie mit ihrem Geld vor allem die Tea-Party-Bewegung.

Larry Ellison dpa

Quelle: dpa

Platz 8

Mit einem Vermögen von 47,6 Milliarden Dollar ist Larry Ellison der zur Zeit der achtreichste Mensch der Welt. Er ist der größte Anteilseigner des Technologiekonzerns Oracle. Zuletzt musste er einen Vermögensminderung von 896 Millionen Dollar hinnehmen.

Bernard Arnault REUTERS

Quelle: REUTERS

Platz 7

Bernard Arnault landet mit einem Vermögen 51,3 Milliarden US-Dollar auf Platz 7 des "Bloomberg Billionaire Index". Er kontrolliert gut die Hälfte des weltgrößten Luxusugüterkonzerns LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton, dessen Vorstandsvorsitzender er auch ist. Sein Vermögen schrumpfte um 137 Millionen Dollar.

Carlos Slim REUTERS

Quelle: REUTERS

Platz 6

Carlos Slim besitzt ein Vermögen von 58,6 Milliarden Dollar und kontrolliert Lateinamerikas größten Mobilfunkkonzern America Movil. Sein Vermögen schrumpfte um 1,13 Milliarden Dollar. Er hält außerdem Aktien von Phillip Morris, der New York Times und der Caixabank.

Mark Zuckerberg AP

Quelle: AP

Platz 5

Facebook-Gründer und -CEO Mark Zuckerberg schafft es mit einem Vermögen von 62,3 Milliarden Dollar auf den fünften Platz des Rankings. Er musste mit gut zwei Milliarden Dollar zuletzt den größten Verlust unter den Mitgliedern des Index hinnehmen.

Warren Buffet REUTERS

Quelle: REUTERS

Platz 4

Warren Buffet schafft es mit 72,7 Milliarden Dollar auf Platz 4 des Rankings. Der Vorsitzende und größte Anteilseigner der Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway musste einen Verlust von 852 Millionen Dollar verbuchen. Berkshire Hathaway hält unter anderem Aktien von Coca-Cola, American Express und Wells Fargo.

Jeff Bezos dpa

Quelle: dpa

Platz 3

Der Amazon-Aufsichtsratsvorsitzende und größte Aktionär Jeff Bezos kann ein Vermögen von 81,9 Milliarden Dollar sein Eigen nennen. Er verlor zuletzt gut 1,7 Milliarden US-Dollar.

Amancio Ortega REUTERS

Quelle: REUTERS

Platz 2

Amancio Ortega ist mit einem Vermögen 83,2 Milliarden US-Dollar der reichste Europäer. Er hält die Mehrheit des Zara-Mutterkonzerns Inditex. Durch fallende Kurse schrumpfte sein Vermögen zuletzt um 355 Millionen Euro.

Bill Gates AP

Quelle: AP

Platz 1

Der reichste Mann der Welt, Bill Gates, nennt ein Vermögen von 86,8 Milliarden Dollar sein Eigen. Neben Microsoft-Aktien hält der Co-Gründer des Unternehmens unter anderem Aktien von Canada National Railway. Er verlor zuletzt gut eine Milliarde Dollar.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×