WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Georg Buschmann

Georg Buschmann

  • WirtschaftsWoche Geld
  • Redakteur Geld

Georg Buschmann, Jahrgang 1989, arbeitet seit April 2015 als Redakteur im Geldressort der WirtschaftsWoche und schreibt vor allem für die BörsenWoche über Aktien- und Finanzmärkte. Nach dem Zivildienst absolvierte er die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft und studierte an der Uni Köln VWL und Politik. Erfahrung mit Geldanlagethemen sammelte er in Praktika bei der Welt, der Süddeutschen Zeitung, der comdirect Bank und der WirtschaftsWoche. Seine ersten journalistischen Gehversuche machte er bei der Neuss-Grevenbroicher Zeitung und dem Lokalradio Ne-Ws 89.4.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Kryptowährungen: Angriff auf den Bitcoin

    Kryptowährungen

    Premium Angriff auf den Bitcoin

    Das Finanz-Establishment macht Jagd auf den Bitcoin. Prompt brechen die Kurse ein. Wie Regierungen und Notenbanken den Hype um die Kryptowährungen bekämpfen wollen - und was das für Anleger bedeutet.

    Techaktien: Ewige Wachstumsgiganten oder riesige Tech-Blase?

    Techaktien

    Ewige Wachstumsgiganten oder riesige Tech-Blase?

    Die Kurse von Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Alphabet scheinen ewig zu steigen. Pumpt sich hier eine gewaltige Blase auf – oder bleiben die Treiber der Disruption erste Wahl? Die Aktien der Techgiganten im Check.

    von Matthias Hohensee, Georg Buschmann, Frank Doll

    Reich in Rente: So finden Sparer gute Dividendenaktien

    Reich in Rente

    Premium So finden Sparer gute Dividendenaktien

    Wer beim Anlegen einen steten Geldfluss braucht, kommt an dividendenstarken Aktien nicht vorbei. Doch die Auswahl ist schwer. So finden Anleger gute Papiere.

    von Georg Buschmann

    Steuern und Recht kompakt: Frührente, Entschädigung, Kryptowährung

    Steuern und Recht kompakt

    Premium Frührente, Entschädigung, Kryptowährung

    Kleine Lücken bei der Frührente können große Einbußen erzeugen und ein Experte gibt Ratschläge zum Thema Kryptowährung. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

    von Niklas Hoyer, Georg Buschmann

    Geld ohne Arbeit: Nie mehr arbeiten: Traum oder Albtraum?

    Geld ohne Arbeit

    Nie mehr arbeiten: Traum oder Albtraum?

    Den Job hinzuschmeißen und stattdessen nur noch zu machen, was Spaß bringt, ist für viele ein Traum. Doch wer sich unüberlegt frühzeitig aus dem Job verabschiedet, kann böse Überraschungen erleben. Nicht nur finanziell.

    von Georg Buschmann, Niklas Hoyer

    Nie mehr arbeiten: Ihr Finanzplan für die Rente mit 40

    Nie mehr arbeiten

    Premium Ihr Finanzplan für die Rente mit 40

    Mit der richtigen Strategie gelingt die Karriere vom Normalverdiener zum Frühprivatier. Wie viel Sie sparen müssen, wie Sie das Geld anlegen sollten und wie Sie sich richtig versichern.

    von Niklas Hoyer, Georg Buschmann, Martin Gerth, Dieter Schnaas, Milena Merten

    Marktausblick 2018: Diese Dax-Werte bieten die besten Perspektiven

    Marktausblick 2018

    Premium Die Dax-Werte mit den besten Perspektiven

    Vieles spricht dafür, dass sich der Rekordaufschwung im Dax auch 2018 fortsetzt. Gefährlich könnte es werden, falls die Inflation zurückkehrt. Welche Werte Ihr Depot bereichern, welche Sie jetzt besser verkaufen sollten.

    Long Fin profitiert vom Bitcoin-Hype: Neue Cyber-Aktie steigt um 2300 Prozent

    Long Fin profitiert vom Bitcoin-Hype

    Neue Cyber-Aktie steigt um 2300 Prozent

    Der Hype um Kryptowährungen wie Bitcoin treibt auch am Aktienmarkt wilde Blüten. Jüngstes Beispiel: Der Börsengang des singapurischen Unternehmens Long Fin in New York.

    von Georg Buschmann

    Kryptowährungen: Die Bitcoin-Masche

    Kryptowährungen

    Premium Die Bitcoin-Masche

    Digitalwährungen wie Bitcoin sind rapide gestiegen, im Boom herrscht Goldgräberstimmung. Der Hype um die Kryptowährungen lockt auch Finanzprofis an, die mit dubiosen Geschäftsmodellen auf Anlegerfang gehen.

    von Niklas Hoyer, Georg Buschmann, Sebastian Kirsch

    Bastei Lübbe: Ex-Aufsichtsrat verklagt Bastei Lübbe

    Bastei Lübbe

    Ex-Aufsichtsrat verklagt Bastei Lübbe

    Der ehemalige Aufseher Michael Nelles fordert knapp 400.000 Euro vom Kölner Verlag. Der prüft seinerseits Schadenersatz-Ansprüche gegen frühere Organmitglieder.

    von Georg Buschmann

    Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×