WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Jaqueline Goebel

Jacqueline Goebel

Jacqueline Goebel studierte Politik, Soziologie und Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie ist Absolventin der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten des Handelsblatts und der WirtschaftsWoche. Seit 2014 schreibt sie als Redakteurin der WirtschaftsWoche im Ressort Unternehmen und Märkte, vor allem über die Deutsche Post, Schifffahrt und Tourismus.

Weitere Artikel dieses Autors

Chemie-Fusionen: BASF fällt immer weiter zurück

Chemie-Fusionen

PremiumKommentar BASF fällt immer weiter zurück

Der Chemiekonzern büßt seine Vormacht an einen neuen chinesischen Riesen ein. BASF-Chef Bock sollte das beunruhigen.

von Jacqueline Goebel

Sinochem und ChemChina: Chinas neuer Riese setzt BASF unter Druck

Sinochem und ChemChina

Chinas neuer Riese setzt BASF unter Druck

In China sollen sich Sinochem und ChemChina zum größten Chemiekonzern der Welt vereinigen. Damit würden sie BASF als Weltmarktführer und „Königin der Chemie“ vom Thron stoßen.

DHL: Globaler Onlinehandel soll Deutscher Post Milliarden bescheren

DHL

Globaler Onlinehandel soll Deutscher Post Milliarden bescheren

Mit harter Hand hat Vorstand Gerdes das Paketgeschäft ausgebaut. Nun will er den Onlinehandel globalisieren – und 600 Millionen Menschen beliefern.

von Jacqueline Goebel

Bürgermeisterin von Tesla-Stadt Prüm: "Wir sehen das als große Chance"

Bürgermeisterin von Tesla-Stadt Prüm

"Wir sehen das als große Chance"

Mit Teslas Übernahme von Grohmann wurde Prüm auf einen Schlag berühmt. Die Bürgermeisterin erzählt, wie sich das Eifel-Dorf verändert, wie das Verhältnis zur IG Metall ist und ob sie in Tesla-Aktien investieren würde.

von Jacqueline Goebel

WirtschaftsWoche.Pro: Frühzeitig informiert  mit dem Branchen-Newsletter

WirtschaftsWoche.Pro

Frühzeitig informiert mit dem Branchen-Newsletter

Erfahren Sie früher als andere, welche Entwicklungen für Ihren Beruf und Ihr Unternehmen relevant werden. Ein von der Redaktion trainierter Software-Roboter durchforstet das Internet nach aktuellen Informationen zu den...

von Andreas Menn, Jacqueline Goebel

Hamburger Reederei: Der fragwürdige Rettungsplan des Bertram Rickmers

Hamburger Reederei

Der fragwürdige Rettungsplan des Bertram Rickmers

Bertram Rickmers will die Mehrheit seiner Reederei verkaufen. Doch ist das Hamburger Traditionsunternehmen überhaupt noch zu retten? Warum Investoren und sogar Rickmers Bruder bislang kein Interesse hatten.

von Jacqueline Goebel, Saskia Littmann, Henryk Hielscher

Angeschlagene Reederei: Rickmers will Verkaufshindernisse beseitigen – Satzungsänderung zurückgenommen

Angeschlagene Reederei

exklusiv Rickmers will Verkaufshindernisse beseitigen

Die kriselnde Reederei Rickmers will Verkaufshindernisse beseitigen, um ihren Sanierungsprozess voranzutreiben.

von Jacqueline Goebel, Henryk Hielscher, Saskia Littmann

Angeschlagene Reederei: Rickmers verkauft weitere Schiffe

Angeschlagene Reederei

exklusiv Rickmers verkauft weitere Schiffe

Die kriselnde Reederei Rickmers will ihre Flotte weiter verkleinern. Wie das Unternehmen der WirtschaftsWoche bestätigte, will Rickmers einen Teil seiner Containerschiffe verkaufen, um seine Bankschulden zu begleichen.

von Jacqueline Goebel, Henryk Hielscher, Saskia Littmann

Stellplatzmangel für Lkw: "Die Parkplatzsituation ist eine Katastrophe"

Stellplatzmangel für Lkw

"Die Parkplatzsituation ist eine Katastrophe"

In Deutschland gibt es zu wenige Lkw-Parkplätze. Das führt zu schlechten Arbeitsbedingungen für die Fahrer und zu günstigen Gelegenheiten für Diebesbanden. Frank Huster vom Verband DSLV erklärt, warum wir uns ein...

Rickmers-Anleihe: Böses Erwachen für die Anleger

Rickmers-Anleihe

Böses Erwachen für die Anleger

Die nächste Mittelstandsanleihe platzt: Rickmers bittet seine Gläubiger um Hilfe. Die Anleger sollen auf den Großteil ihres Geldes verzichten. Schicken sie die Reederei in die Insolvenz, bleibt kaum was übrig.

von Jacqueline Goebel

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×