WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Jaqueline Goebel

Jacqueline Goebel

  • WirtschaftsWoche
  • Redakteurin Blickpunkte

Jacqueline Goebel studierte Politik, Soziologie und Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie ist Absolventin der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten des Handelsblatts und der WirtschaftsWoche. Seit 2014 ist sie Redakteurin bei der WirtschaftsWoche. Sie schreibt über die Schifffahrt, und über Gesundheit, Medikamente und die Pharma-Branche.

Weitere Artikel dieses Autors

US-Steuerreform: Wie deutsche Unternehmen von Trump profitieren

US-Steuerreform

Premium Wie deutsche Unternehmen von Trump profitieren

Donald Trump entlastet die Wirtschaft um Milliarden. Auch deutsche Unternehmen profitieren – aber weniger als die US-Konkurrenz. Made in Germany wird zum Risiko.

von Martin Pirkl, Jacqueline Goebel, Michael Kroker, Jürgen Salz, Annina Reimann, Christian Ramthun, Christian Schlesiger

Teva und Ratiopharm: Wie der Pharma-Gigant sich selbst heruntergewirtschaftet hat

Teva und Ratiopharm

Wie der Pharma-Gigant sich selbst heruntergewirtschaftet hat

Der Pharmakonzern Teva will weltweit 14.000 Stellen abbauen. Bei der Tochter Ratiopharm in Deutschland herrscht Verunsicherung. Die Geschichte eines Unternehmens, das den großen Sprung wagte – und abrutschte.

von Jacqueline Goebel

Klinikkette Paracelsus ist pleite: „Jedes zehnte Krankenhaus ist insolvenzgefährdet“

Klinikkette Paracelsus ist pleite

Interview „Jedes zehnte Krankenhaus ist insolvenzgefährdet“

Kurz vor Weihnachten schockt die private Klinikkette Paracelsus mit einem Insolvenzantrag. Weitere könnten folgen, warnt Professor Boris Augurzky. Viele Krankenhäuser sind zu klein und zu breit aufgestellt.

von Jacqueline Goebel

BASF: Was hinter dem Machtwechsel steckt

BASF

Analyse Was hinter dem Machtwechsel steckt

Kurt Bock tritt als Vorstandschef ab und wechselt in den Aufsichtsrat. Die Entscheidung ist folgerichtig: Bock hatte keine Vision für BASF. Sein Nachfolger Martin Brudermüller bringt mehr Angriffslust mit.

von Jacqueline Goebel, Jürgen Salz

Digitale Versicherung: Die Neuerfindung der Krankenkasse

Digitale Versicherung

Premium Die Neuerfindung der Krankenkasse

Die SPD will private Kassen durch die Bürgerversicherung ersetzen. Das Start-up Ottonova zeigt, warum das schlecht wäre.

von Jacqueline Goebel, Jürgen Salz

Ärger mit Paketdiensten: Die Service-Illusion

Ärger mit Paketdiensten

Die Service-Illusion

Ihr Paket kommt zur Wunschzeit am Wunschort an? Bisher ist das nur eine Illusion. Immer wieder landen die Sendungen am falschen Ort. Warum die Gründe für das Service-Chaos kaum zu beseitigen sind.

von Jacqueline Goebel

Frank Thelen über Bitcoin: "Das ist Energieverschwendung, das ist Wahnsinn"

Frank Thelen über Bitcoin

"Das ist Energieverschwendung, das ist Wahnsinn"

Frank Thelen hat so viel Geld in Bitcoins investiert, wie sonst nur in Start-ups. Der Investor aus "Der Höhle der Löwen" erklärt, wieso er an eine Blase glaubt und warum wir bald Start-up-Anteile kaufen wie heute Aktien.

von Jacqueline Goebel

Post: Innenministerium fordert Videoüberwachung von Packstationen

Post

exklusiv Innenministerium fordert Videoüberwachung von Packstationen

Das Bundesinnenministerium spricht sich zur besseren Gefahrenbekämpfung für eine Videoüberwachung von Post-Packstationen wie denen der Deutsche Post DHL aus.

von Jacqueline Goebel, Max Haerder

DHL-Erpressung mit Paketbombe: "Es kann nicht jedes Paket kontrolliert werden"

DHL-Erpressung mit Paketbombe

Interview "Es kann nicht jedes Paket kontrolliert werden"

Pakete werden in Deutschland nur stichprobenartig auf gefährliche Inhalte kontrolliert, sagt Sicherheits-Experte Thomas Franke. Er fordert, dass Sendungen auch international verfolgbar sein müssen.

von Jacqueline Goebel

Online-Shopping: Wie Paketshops unter dem Weihnachtsstress leiden

Online-Shopping

Wie Paketshops unter dem Weihnachtsstress leiden

Tausende Weihnachtspakete landen nicht etwa vor unserer Haustür, sondern in Paketshops. Die Besitzer bekommen oft den Frust der Kunden ab. Dabei stehen sie selbst unter dem Druck der Paketdienste.

von Jacqueline Goebel, Roman Tyborski

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×