WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Kerstin Dämon

  • WirtschaftsWoche Online
  • Redakteurin

Kerstin Dämon, Jahrgang 1986, hat in Köln VWL studiert und eine Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft absolviert. Seit 2011 schreibt sie für WirtschaftsWoche Online, seit April 2015 ist sie dort für das Ressort Erfolg verantwortlich.

Weitere Artikel dieses Autors

Jobumfrage: Ein guter Job hat nichts mit Karriere zu tun

Jobumfrage

exklusiv Ein guter Job hat nichts mit Karriere zu tun

Unternehmen haben Karriere-Seiten, veranstalten Karriere-Messen und versprechen Bewerbern die große Karriere. Nur: Für die hat ein guter Job gar nichts mit "Karriere" zu tun. Worauf es Bewerbern wirklich ankommt.

FC Schalke 04 : Die Digitalisierung eines Fußballvereins

FC Schalke 04

Die Digitalisierung eines Fußballvereins

Auf der Cebit präsentiert sich neben den Hard- und Software-Herstellern auch der FC Schalke 04. Wir haben mit Marketingvorstand Alexander Jobst darüber gesprochen, wie die digitale Zukunft seines Vereins aussieht.

von Kerstin Dämon

Berufliche Weiterbildung: Fortbildung macht vor allem zufriedener

Berufliche Weiterbildung

Fortbildung macht vor allem zufriedener

In Zukunft ist es mit einem Studium und ab und an einer Fortbildung nicht mehr getan. Stattdessen ist lebenslanges Lernen angesagt. Bisher sorgen Weiterbildungen vor allem für ein besseres Selbstbewusstsein.

Equal Pay Day: "Ungerechte Bezahlung ist kein Frauenproblem"

Equal Pay Day

Interview "Ungerechte Bezahlung ist kein Frauenproblem"

Am 18. März ist der zehnte Equal Pay Day. Er soll darauf hinweisen, dass Frauen in Deutschland 21 Prozent weniger verdienen, als Männer. Initiatorin von Platen spricht im Interview über Sinn und Grenzen des Aktionstages.

von Kerstin Dämon

Work-Life-Balance: Arbeiten gerne, aber anders

Work-Life-Balance

Arbeiten gerne, aber anders

Die Deutschen arbeiten gerne. Theoretisch. Nur anders organisiert müsste die Arbeit sein. So kommen Familie und Freunde zu kurz. Darauf haben immer weniger Menschen Lust. Wie wollen Sie in Zukunft arbeiten?

Management-Ansätze: Warum agile Unternehmen mehr verdienen

Management-Ansätze

exklusiv Warum agile Unternehmen mehr verdienen

Agilität steht auf der Führungskräfte-Floskelliste ganz weit oben. Doch es lohnt sich, die Worthülse mit Leben zu füllen. Eine exklusive Studie zeigt: Agile Unternehmen haben deutlich höhere Margen.

von Kerstin Dämon

Coaching: Was passiert bei einem Hypnose-Coaching?

Coaching

Was passiert bei einem Hypnose-Coaching?

Angestellte und Manager stehen unter immer größerem Druck. Entsprechend wächst das Angebot an Coaches und Beratern, die den Leidgeplagten auf mitunter ungewöhnliche Weise helfen wollen. Was bringt das? Ein Selbstversuch.

von Kerstin Dämon

Cybermobbing gegen Firmen: "Bei Google und Facebook passiert ohne Gerichtsentscheidung nichts"

Cybermobbing gegen Firmen

Interview "Bei Google und Facebook passiert ohne Gerichtsentscheidung nichts"

Heiko Maas will soziale Netzwerke zwingen, härter gegen Fake News vorzugehen. Das ist auch für Unternehmen interessant, die Opfer von Cybermobbing sind. Was es damit auf sich hat und was Unternehmen tun können.

von Kerstin Dämon

Stellenanzeigen: So finden Unternehmen nie die Richtigen

Stellenanzeigen

So finden Unternehmen nie die Richtigen

Das Anforderungsprofil gehört zur Stellenanzeige wie der Lebenslauf zur Bewerbung. Nur: Selten fühlen sich davon die Richtigen angesprochen.

Studienabbruch als einziger Ausweg?: Werfen Sie Ihre akademische Karriere nicht einfach hin

Studienabbruch als einziger Ausweg?

Werfen Sie Ihre akademische Karriere nicht einfach hin

Bald beginnt das neue Semester. Anstatt sich darauf vorzubereiten, spielt jeder zweite Student mit dem Gedanken, das Handtuch zu werfen. Ein Experte rät: Besser pausieren und die Alternativen planen.

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm hinzu“

×