WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Tourismus

Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland

  Der innerdeutsche Tourismus boomt. Im Juli 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 53,4 Millionen Übernachtungen, das ist ein Plus von zwei Prozent. Diese Gebiete sind bei Touristen besonders beliebt.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor
Platz 10: BodenseeDer Bodensee in Baden-Württemberg bietet Touristen eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Im Juni gab es hier knapp eine Millionen Übernachtungen. dpa

Quelle: dpa

Platz 10: Bodensee

Der Bodensee in Baden-Württemberg bietet Touristen eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Im Juni gab es hier knapp eine Millionen Übernachtungen.

Platz 9: VorpommernDas Gebiet Vorpommern liegt im östlichen Drittel von Mecklenburg-Vorpommern und grenzt an der Ostsee. Die Küste, so wie hier in Greifswald, ist ein beliebtes Urlaubsziel. dpa

Quelle: dpa

Platz 9: Vorpommern

Das Gebiet Vorpommern liegt im östlichen Drittel von Mecklenburg-Vorpommern und grenzt an der Ostsee. Die Küste, so wie hier in Greifswald, ist ein beliebtes Urlaubsziel.

Platz 8: Main und TaunusDas Main-Taunus-Gebiet in Hessen ist bei den deutschen Touristen auf Platz 8. Der Grund dafür dürfte wohl vor allem die Börsenstadt Frankfurt sein. dpa

Quelle: dpa

Platz 8: Main und Taunus

Das Main-Taunus-Gebiet in Hessen ist bei den deutschen Touristen auf Platz 8. Der Grund dafür dürfte wohl vor allem die Börsenstadt Frankfurt sein.

Platz 7: MünchenDie bayrische Landeshauptstadt ist aufgrund des Oktoberfestes ein beliebtes Touristenziel. Aber auch außerhalb der Festsaison hat die Stadt viel zu bieten, wie etwa das Schloss Nymphenburg. Im Juni gab es in München 1,2 Millionen Übernachtungen. dpa

Quelle: dpa

Platz 7: München

Die bayrische Landeshauptstadt ist aufgrund des Oktoberfestes ein beliebtes Touristenziel. Aber auch außerhalb der Festsaison hat die Stadt viel zu bieten, wie etwa das Schloss Nymphenburg. Im Juni gab es in München 1,2 Millionen Übernachtungen.

Platz 6: HamburgDie zweitgrößte deutsche Stadt konnte im Vergleich zum Vorjahr ordentlich aufholen und verzeichnete im Juni knapp 1,3 Millionen Übernachtungen. Grund dafür ist sicher auch die neu eröffnete Elbphilharmonie. dpa

Quelle: dpa

Platz 6: Hamburg

Die zweitgrößte deutsche Stadt konnte im Vergleich zum Vorjahr ordentlich aufholen und verzeichnete im Juni knapp 1,3 Millionen Übernachtungen. Grund dafür ist sicher auch die neu eröffnete Elbphilharmonie.

Platz 5: AllgäuDie Allgäuer Alpen bieten nicht nur ein schönes Panorama, sondern sind auch ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer. Deshalb landet die Landschaft zwischen Bayern und Baden-Württemberg auf Platz 5 der beliebtesten Touristenziele Deutschlands. Im Juni gab es hier 1,4 Millionen Übernachtungen. dpa

Quelle: dpa

Platz 5: Allgäu

Die Allgäuer Alpen bieten nicht nur ein schönes Panorama, sondern sind auch ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer. Deshalb landet die Landschaft zwischen Bayern und Baden-Württemberg auf Platz 5 der beliebtesten Touristenziele Deutschlands. Im Juni gab es hier 1,4 Millionen Übernachtungen.

Platz 4: OstseeDer Ostseestrand in Schleswig-Holstein bietet mit Strandkörben und  Sand Urlaubsfeeling innerhalb Deutschlands. Deshalb ist er auch so beliebt: Im Juni gab es hier 1,6 Millionen Übernachtungen. dpa

Quelle: dpa

Platz 4: Ostsee

Der Ostseestrand in Schleswig-Holstein bietet mit Strandkörben und Sand Urlaubsfeeling innerhalb Deutschlands. Deshalb ist er auch so beliebt: Im Juni gab es hier 1,6 Millionen Übernachtungen.

Platz 3: SchwarzwaldAuf dem dritten Platz liegt der Schwarzwald in Baden-Württemberg. Touristen, wie hier auf dem Feldberg, benutzen die Gegend vor allem zum Wandern. dpa

Quelle: dpa

Platz 3: Schwarzwald

Auf dem dritten Platz liegt der Schwarzwald in Baden-Württemberg. Touristen, wie hier auf dem Feldberg, benutzen die Gegend vor allem zum Wandern.

Platz 2: NordseeDie Nordseeküsten in Schleswig-Holstein und Niedersachen sind das zweitbeliebteste innerdeutsche Reiseziel. Urlauber genossen das sonnige Wetter am Strand und verbrachten im Juni knapp 2,2 Millionen Nächte in den Unterkünften der Küstenorte. dpa

Quelle: dpa

Platz 2: Nordsee

Die Nordseeküsten in Schleswig-Holstein und Niedersachen sind das zweitbeliebteste innerdeutsche Reiseziel. Urlauber genossen das sonnige Wetter am Strand und verbrachten im Juni knapp 2,2 Millionen Nächte in den Unterkünften der Küstenorte.

Platz 1: BerlinDie Bundeshauptstadt ist der Touristenmagnet Deutschlands. Mit knapp drei Millionen Übernachtungen im Juni ist sie der absolute Spitzenreiter. dpa

Quelle: dpa

Platz 1: Berlin

Die Bundeshauptstadt ist der Touristenmagnet Deutschlands. Mit knapp drei Millionen Übernachtungen im Juni ist sie der absolute Spitzenreiter.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×