WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Marc Etzold

Marc Etzold

  • WirtschaftsWoche
  • Redakteur

Marc Etzold arbeitet seit 2015 als Politik-Redakteur im Hauptstadtbüro der WirtschaftsWoche in Berlin. Zuvor hat er die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf absolviert und bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche volontiert. Er hat Politik- und Publizistikwissenschaft in Erfurt, Berlin und Washington DC studiert und parallel für die Thüringer Allgemeine, Cicero Online und den Tagesspiegel geschrieben.

Weitere Artikel dieses Autors

Neues Überwachungsgesetz: „Der Staat ist der krasseste Hacker von allen“

Neues Überwachungsgesetz

„Der Staat ist der krasseste Hacker von allen“

Sicherheitsbehörden sollen künftig nicht nur Terroristen ausspähen dürfen, sondern auch gewöhnliche Kriminelle. Bedeutet: Die große Koalition will Grundrechte einschränken. Und doch ist es erstaunlich still.

von Marc Etzold

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Facebook engagiert US-Kanzlei im Streit mit Justizminister Heiko Maas

Netzwerkdurchsetzungsgesetz

exklusiv Facebook engagiert US-Kanzlei im Streit mit Justizminister Heiko Maas

In der Auseinandersetzung mit Bundesjustizminister Heiko Maas setzt Facebook ab sofort auf die Dienste der US-amerikanischen Anwaltskanzlei WilmerHale.

von Marc Etzold

Energie und Klima: Das Geschäft mit der fossilen Verbrennung

Energie und Klima

Das Geschäft mit der fossilen Verbrennung

US-Präsident Donald Trump wurde für seinen Klimaschutzkurs hierzulande hart kritisiert. Dabei wollen auch deutsche Dax-Vorstände, Ministerpräsidenten und Gewerkschafter die Kohle behalten.

von Marc Etzold, Angela Hennersdorf, Andreas Macho, Cordula Tutt

Energieversorgung: Ministerpräsidenten Woidke und Tillich warnen vor Kohleausstieg

Energieversorgung

exklusiv Ministerpräsidenten Woidke und Tillich warnen vor Kohleausstieg

Die Ministerpräsidenten von Brandenburg und Sachsen warnen vor einem schnellen Kohleausstieg in Deutschland.

von Marc Etzold, Cordula Tutt

Krise im Nahen Osten: "Saudis finanzieren mehr Terroristen als Katar"

Krise im Nahen Osten

Interview "Saudis finanzieren mehr Terroristen als Katar"

Katar könnte sich gegen Saudi-Arabiens Isolierungspolitik wehren und seine Gaslieferungen kappen. Nahostexperte Oliver Schlumberger erklärt mögliche Szenarien und warum die USA als Vermittler ausfallen.

von Marc Etzold

Streit mit Heiko Maas: Wie Facebooks Lobbymaschine versagte

Streit mit Heiko Maas

Wie Facebooks Lobbymaschine versagte

Mit seinem Gesetz geht Justizminister Heiko Maas Facebook hart an. Und der US-Techkonzern? Nimmt die deutsche Politik nicht ernst. Künftig dürfte sich Facebook in Berlin wie in Brüssel und Washington aufstellen.

von Marc Etzold, Gregor Peter Schmitz, Cordula Tutt, Silke Wettach

Gesetz gegen Hass in sozialen Netzwerken: „Facebook war sehr dilettantisch“

Gesetz gegen Hass in sozialen Netzwerken

exklusiv „Facebook war sehr dilettantisch“

Der Streit um das Facebook-Gesetz geht weiter: Abgeordnete von Union, Grünen und Linkspartei kritisieren den US-Konzern scharf. Facebooks Reaktion auf das Gesetz sei „seltsam“ und „dilettantisch“.

von Marc Etzold, Cordula Tutt

FDP: Michael Theurer ist der neue Brüderle

FDP

Michael Theurer ist der neue Brüderle

FDP-Chef Lindner redet viel über die Digitalisierung - was Traditionswähler verstört. Michael Theurer als neuer Mittelstands-Versteher soll sie nun besänftigen.

von Marc Etzold, Simon Book

Widerstand gegen geplantes Gesetz: Facebook attackiert Heiko Maas

Widerstand gegen geplantes Gesetz

exklusiv Facebook attackiert Heiko Maas

Facebook wehrt sich erstmals gegen das Facebook-Gesetz: Im Streit mit Justizminister Heiko Maas fordert das Unternehmen, auf das geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz zu verzichten.

von Marc Etzold

4600 Neumitglieder in 2017: FDP peilt höchsten Spendenwert seit 2009 an

4600 Neumitglieder in 2017

exklusiv FDP peilt höchsten Spendenwert seit 2009 an

57.000 Mitglieder hat die FDP insgesamt, vor allem in diesem Jahr konnte sie viele neue gewinnen. Außerdem geht die Partei von einem hohen Spendenaufkommen aus.

von Christian Ramthun, Marc Etzold, Simon Book

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×