WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Matthias Kamp

  • WirtschaftsWoche
  • Korrespondent München

Matthias Kamp, Jahrgang 1966, ist Korrespondent in München. Dort kümmert er sich um die Unternehmensberichterstattung, berichtet aber über Entwicklungen in Österreich sowie den angrenzenden Ländern Südosteuropas. Von Ende 2006 bis Ende 2011 war Kamp Korrespondent in China mit Sitz in Peking. Zuvor arbeitete er Redakteur im Ressort "Politik & Weltwirtschaft", wo er sich ebenfalls um alles kümmerte, was mit Fernost zu tun hatte.  Zwischen 1998 und 2002 berichtete Kamp, der Sinologie und Wirtschaft studiert hat und Chinesisch spricht, aus Singapur über politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Südostasien. Seine Laufbahn begann er 1995 mit einem Volontariat bei der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten, der Journalistenschule der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Linde: Abstimmung über Fusion kommende Woche

Linde

exklusiv Abstimmung über Fusion kommende Woche

Jetzt geht alles ganz schnell: Schon nächste Woche soll über den geplanten Zusammenschluss von Linde und dem US-Konkurrenten Praxair im Vorstand und Aufsichtsrat des Münchner Gasekonzerns abgestimmt werden.

von Matthias Kamp

IT-Sicherheit: Cyberversicherungen sind im Kommen

IT-Sicherheit

Cyberversicherungen sind im Kommen

Die Zahl der IT-Attacken nimmt zu – und immer mehr Versicherer bieten Policen gegen Hackerangriffe an. Doch hierzulande ist die Nachfrage noch mau. Nach der WannaCry-Attacke hoffen die Anbieter auf einen Boom.

von Matthias Kamp, Kerstin Dämon, Thomas Kuhn

Hybris: Operation Selbstüberschätzung

Hybris

Premium Operation Selbstüberschätzung

Volkswagen, Air Berlin, Schlecker: Ständig treffen Topmanager Fehlentscheidungen, weil sie sich selbst überschätzen. Was sich dagegen tun lässt.

von Henryk Hielscher, Matthias Kamp, Rüdiger Kiani-Kreß, Martin Seiwert, Jan Guldner

Ledvance, Hauck & Aufhäuser, KraussMaffei: Wie geht es den Mittelständlern, die von Chinesen geschluckt wurden?

Ledvance, Hauck & Aufhäuser, KraussMaffei

Interview Wie geht es den Mittelständlern, die von Chinesen geschluckt wurden?

Der Aufschrei war groß, als Ledvance, Hauck & Aufhäuser und KraussMaffei vor einigen Monaten in die Hand von Chinesen übergingen. Die Erfahrungen der Chefs sind durchwegs positiv, wie ein Dreier-Gespräch zeigt.

von Matthias Kamp, Mark Fehr

Linde-Hauptversammlung: „Vielleicht geht es um manches Ego“

Linde-Hauptversammlung

„Vielleicht geht es um manches Ego“

Der Ärger bei Linde ist groß: Auf dem Aktionärstreffen in München hagelt es massive Kritik an der angestrebten Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair – vor allem an Chefkontrolleur Wolfgang Reitzle.

von Matthias Kamp

Linde-Hauptversammlung: Die Zeichen stehen auf Krawall

Linde-Hauptversammlung

Die Zeichen stehen auf Krawall

Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle war sich absolut sicher, die Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair glatt über die Bühne zu bekommen. Jetzt droht das Projekt zu scheitern. Ein Fall von Selbstüberschätzung?

von Matthias Kamp

Amazon-CEO Jeff Wilke: „Lebensmittel auszuliefern ist nicht so einfach“

Amazon-CEO Jeff Wilke

Interview „Lebensmittel auszuliefern ist nicht so einfach“

Jeff Wilke, CEO und zweiter Mann nach Jeff Bezos, erklärt die Herausforderungen beim Lebensmittel-Versand, weist Monopolvorwürfe zurück und sagt, warum Deutsche Essen im Internet kaufen sollten.

von Matthias Kamp

Siemens: Juristische Auseinandersetzung mit GE wegen Bundeswehr-Auftrag

Siemens

exklusiv Juristische Auseinandersetzung mit GE wegen Bundeswehr-Auftrag

Der amerikanische Technologiekonzern GE geht juristisch gegen Siemens und das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr vor.

von Matthias Kamp

Amazon Fresh: Der härteste Händler der Welt trifft auf den härtesten Markt der Welt

Amazon Fresh

Der härteste Händler der Welt trifft auf den härtesten Markt der Welt

Amazon will die letzte onlinefreie Bastion im deutschen Einzelhandel schleifen und startet ab heute den Verkauf frischer Lebensmittel. Wie die Branche dem Angreifer Paroli bieten will.

von Henryk Hielscher, Matthias Kamp

Deutschland: Amazon Fresh will in Deutschland mit lokalen Händlern kooperieren

Deutschland

exklusiv Amazon Fresh will mit lokalen Händlern kooperieren

Amazon schickt Amazon Fresh in Deutschland an den Start, zunächst in Berlin und Potsdam. CEO Wilke kündigt an, dass der Service in Deutschland beim Verkauf von Frischware mit lokalen Händlern kooperieren will.

von Matthias Kamp

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×