WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2017

11:30 Uhr

Arbeitsmarkt der Zukunft

Was Sie heute können müssen - und was in zehn Jahren

Von: ked

Premium  Berufsbilder verändern sich: Was gestern noch wichtige Fähigkeiten für einen Job waren, ist heute veraltet. Eine Umfrage unter Chefs und Personalern zeigt, was Sie heute können müssen - und was in zehn Jahren.

Eine Umfrage zeigt, welche hard und soft skills in Zukunft wichtig werden. Presse

Eine Umfrage zeigt, welche hard und soft skills in Zukunft wichtig werden.

Vom Maschinenbauer über die Seniorenresidenz über den Radiosender: Alle suchen IT-Experten, Datenanalysten, Software-Entwickler. Entsprechend sind Bewerber, die sich mit Datenanalyse und -interpretation auskennen, heiß begehrt, wie eine Umfrage des Karrierenetzwerkes LinkedIn unter deutschen Vorständen und Personalentscheidern zeigt. Dort gaben 87 Prozent der Befragten an, dass die genannten Fähigkeiten aktuell „sehr wichtig“ oder „eher wichtig“ seien.

Und: in Zukunft nehmen diese hard skills aus Sicht der Befragten an Bedeutung auch noch zu.

Einen großen Bedeutungszuwachs erfährt demnach auch das Wissensmanagement: Liegt es derzeit mit 82 Prozent auf dem zweiten Platz der Rangliste, nimmt es in zehn Jahren mit 93 Prozent die...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×