WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

27.08.2017

15:00 Uhr

Casual Friday

Was Menschen über 35 nicht mehr tragen sollten

Von: Lin Freitag

Premiumkolumne  Auch in der Mode verwischen die Altersgrenzen, doch es gibt Ausnahmen. Sie verwandeln Erwachsene in Berufsjugendliche oder lassen sie wie Prolls aussehen.

Gerry Weber – nur etwas für alte Leute? dpa

Gerry Weber – nur etwas für alte Leute?

Angeblich spielt die Anzahl der Lebensjahre keine Rolle mehr. Obwohl die Menschen immer älter werden, fühlen sie sich immer jünger. Dementsprechend kleiden sie sich. Die Mittfünfzigerin kauft ihre Outfits nicht mehr bei Gerry Weber – mit der Begründung, das sei nur etwas für alte Leute. Statt in eine beigefarbene Gabardine-Hose mit Gummizug schlüpft sie lieber in enge Jeans von H&M. Der Ehemann hat seinen körperfernen Zweireiher längst gegen ein Slim-Fit-Modell eingetauscht.

Dieser Entwicklung zum Trotz gibt es aktuell einige Trends, die niemand über 35 Jahre mehr tragen sollte. Weil sie den Erwachsenen in einen Berufsjugendlichen verwandeln oder wie einen...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×