WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

22.10.2017

09:00 Uhr

Casual Friday

Welche Modetrends Sie ignorieren sollten

Von: Lin Freitag

Premiumkolumne  Jüngst zeigten Stardesigner, was die Menschen bald tragen sollen. Manches davon könnte Sie inspirieren, vieles sollten Sie jedoch ignorieren.

Mr. Ballermann: Designer Dries van Noten setzt auf eine urdeutsche Kombi. Dries van Noten

Mr. Ballermann: Designer Dries van Noten setzt auf eine urdeutsche Kombi.

Wie es aussieht, wenn Kreativen wenig Neues einfällt? Das ließ sich in den vergangenen Wochen auf den Laufstegen in Mailand, London, Paris und New York begutachten. Dort präsentierten internationale Stardesigner ihre Vorstellungen darüber, wie wir im kommenden Sommer auszusehen haben. Vor allem in der Männermode waren sich die Schöpfer ziemlich einig. Leider. So viel schlecht angezogene Uniformität war selten.

Von Alexander McQueen bis Lanvin zeigte nahezu jedes Label Anzughosen mit roten oder weißen Streifen an der Seite. Dadurch sieht selbst ein schön geschnittenes Beinkleid wie eine Jogginghose aus – und ist für den Arbeitsalltag ungeeignet. Paul Smith setzte auf Hawaiihemden...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×