WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2017

06:00 Uhr

Berlin intern

Merkels 20-Jahres-Plan

Von: Gregor Peter Schmitz

Premiumkolumne  Vorbei die Zeiten, als die Kanzlerin Zweifel zuließ, ob sie noch Kraft für vier Jahre hat. Sie denkt längst wieder in ganz anderen Zeiträumen.

Wer Merkel auf ihrer Blitzreise durch Argentinien und Mexiko. REUTERS

Wer Merkel auf ihrer Blitzreise durch Argentinien und Mexiko.

Kanzlerin Angela Merkel war gerade in Argentinien, sie debattierte dort auch mit Studenten. Die aus Argentinien wollten mit ihr über den Brexit sprechen, über Europa und auch über Donald Trump. Dann meldete sich eine deutsche Austauschstudentin zu Wort. Ihre drängendste Frage an die Kanzlerin drehte sich nicht um das große Ganze, eher um das kleine Eigene: Wann es denn Fortschritte bei einem Rentenabkommen zwischen den beiden Ländern gebe?

Die Kanzlerin enthielt sich diesmal eines spöttischen Kommentars, ob junge Leute nicht erst mal leben oder gar selber aktiv dem demografischen Wandel vorbeugen sollten, wie sie es bei ähnlichen Gelegenheiten schon getan...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×