WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

26.09.2017

18:00 Uhr

Gründer

Die Überflieger aus München

Von: Katharina Matheis

Premium  Die schnellste Kapsel für Elon Musks Hyperloop stammt von der TU München. Das ist kein Zufall: Keine zweite deutsche Hochschule vereint Forschung und Unternehmergeist so gut. Ein Besuch.

Weltrekord: Nie zuvor ist eine Kapsel schneller durch den Hyperloop gesaust: 324 km/h WARR Hyperloop

Weltrekord: Nie zuvor ist eine Kapsel schneller durch den Hyperloop gesaust: 324 km/h

Elon Musk hatte sich bereits umgedreht. Die gemessene Geschwindigkeit war enttäuschend: 119 Meilen pro Stunde hatte die Kapsel in der Hyperloop-Röhre geschafft. Das hatten andere auch schon hinbekommen. Der Multiunternehmer, der mit dem Hyperloop ein völlig neues Hochgeschwindigkeitstransportmittel bauen will, war bereits auf dem Weg zur Tür, als einer der Programmierer von seinem Laptop aufschaute und ihm hinterherrief: „Not 119. The speed was 190!“ Musk hatte sich verhört und eilte nun zurück. Er wollte den Beweis auf den Bildschirmen sehen. Es war eine Sensation. Nie zuvor war eine Kapsel schneller durch die Vakuumröhre geschossen: 190 Meilen pro Stunde, mehr als...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×