WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

17.03.2017

06:00 Uhr

Rocket Internet

Der Fall Ikarus

Von: Melanie Bergermann, Henryk Hielscher, Michael Kroker

Premium  Kein Plan, keine Gewinne, keine neuen Ideen: Oliver Samwers Start-up-Fabrik steckt in der Krise. Bringen Hoffnungsträger wie Delivery Hero und Hello Fresh endlich die Wende? Vertrauliche Unterlagen wecken Zweifel.

Oliver Samwer Laif

Start-up-Land ist abgebrannt: Oliver Samwer galt als deutsche Antwort aufs Silicon Valley. Nun aber kriseln viele seiner Beteiligungen, ein großer Börsengang müsste her. Doch die zwei Kandidaten dafür schwächeln.

Ach, waren das noch Zeiten. Oliver Samwer hat es geschafft. „We rock the Internet“, prangt in großen Lettern auf den Fahnen vor der Frankfurter Börse. Für Fotografen und Kamerateams tätschelt er artig die Hörner des Bronze-Bullen vor dem Gebäude, bevor er ins Innere tritt, um den milliardenschweren Börsengang seines Onlinekonglomerats Rocket Internet zu vollenden. Die Erwartungen sind hoch, schließlich hat Samwer schon im Vorfeld nach Kräften für seine „Erfolgsgeschichte made in Germany“ getrommelt. Rocket Internet soll die führende Internetplattform außerhalb der USA und Chinas werden, verspricht Samwer. Onlinegeschäftsmodelle werde er wie am Fließband ausrollen. „In 40 Jahren soll bei Wikipedia...

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm hinzu“

×