WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Agentur WirtschaftsWoche

Reuters 

  • Thomson Reuters Deutschland GmbH
  • Nachrichtenagentur

Thomson Reuters ist ein globaler Anbieter von Nachrichten, Finanzinformationen und Technologie-Lösungen für Medien.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Möbelkonzern und Poco-Mutter: Südafrika zitiert Steinhoff-Manager vor das Parlament

    Möbelkonzern und Poco-Mutter

    Südafrika zitiert Steinhoff-Manager vor das Parlament

    Das südafrikanische Parlament will die Führung des Poco-Mutterkonzerns Steinhoff wegen des Bilanzskandals befragen. Der Möbelkonzern hatte sich nach den mutmaßlichen Fälschungen bereits vom bisherigen Chef getrennt.

    Neuer Streit mit Schmidt?: Hendricks will Glyphosat-Beschränkungen

    Neuer Streit mit Schmidt?

    Hendricks will Glyphosat-Beschränkungen

    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat nach dem Glyphosat-Streit vor einem neuen Konflikt mit ihrem Agrarkollegen Christian Schmidt gewarnt. Es geht unter anderem um eine neue EU-Abstimmung zu Insektiziden.

    Börse: CBOE kündigt weitere Bitcoin-Finanzprodukte an

    Börse

    CBOE kündigt weitere Bitcoin-Finanzprodukte an

    Der Chef der Börse CBOE in Chicago erwägt die Einführung weiterer Finanz-Produkte für die Cyber-Währung. Die Einführung von Bitcoin-Terminkontrakten war zuvor reibungslos verlaufen.

    Direktive an die Nasa: Trump will Amerikaner wieder auf den Mond schicken

    Direktive an die Nasa

    Trump will Amerikaner wieder auf den Mond schicken

    Donald Trump will die Amerikaner wieder zum Mond fliegen lassen. Der US-Präsident unterzeichnete eine entsprechende Direktive an die Nasa.

    Zurich: Durch Groß-Übernahme zum australischen Marktführer

    Zurich

    Durch Groß-Übernahme zum australischen Marktführer

    Durch den Zukauf des Lebensversicherungsgeschäfts von ANZ steigt Zurich zum größten privaten Lebensversicherer Australiens auf. Es war bereits die dritte Übernahme in zwei Jahren auf dem Kontinent.

    EZB: Steinhoff-Anleihen trotz Krise nicht abgestoßen

    EZB

    Steinhoff-Anleihen trotz Krise nicht abgestoßen

    Die Lage bei beim unter Bilanzfälschungs-Verdacht stehenden Konzern Steinhoff spitzt sich zu. Auch die südafrikanische Börse nimmt den Konzern nun unter die Lupe. Konzernchef Wiese ringt um das Vertrauen der Investoren.

    Regierungsbildung: Union erhöht vor Gesprächen Druck auf SPD

    Regierungsbildung

    Union erhöht vor Gesprächen Druck auf SPD

    Vor den ersten Sondierungsgesprächen über eine große Koalition am Mittwoch drängen Unionspolitiker auf eine zügige Regierungsbildung. Diese sei notwendig, um anstehende EU-Reformen mitgestalten zu können.

    Verfassungsrechtliche Bedenken: Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

    Verfassungsrechtliche Bedenken

    Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

    Das Berliner Landgericht will die Mietpreisbremse vom Bundesverfassungsgericht überprüfen lassen. Die von der großen Koalition beschlossene Regelung soll helfen, sprunghafte Mieterhöhungen zu vermeiden.

    Bruttoinlandsprodukt: Türkei verdoppelt Wirtschaftswachstum

    Bruttoinlandsprodukt

    Türkei verdoppelt Wirtschaftswachstum

    Die Wirtschaft der Türkei ist im dritten Quartal um 11,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Es ist das dritte Quartal in Folge, in dem das Bruttoinlandsprodukt um mehr als fünf Prozent zulegte.

    Abbau von Diesel-Subventionen: Bundesregierung lehnt Müllers Vorschlag ab

    Abbau von Diesel-Subventionen

    Bundesregierung lehnt Müllers Vorschlag ab

    VW-Chef Matthias Müller hatte vorgeschlagen, die niedrigeren Steuern für Dieselkraftstoff zu überdenken - und hat damit eine Debatte ausgelöst. Die Bundesregierung lehnt seinen Vorschlag indessen ab.

    Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×