WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Sebastian Schaal

Sebastian Schaal

  • WirtschaftsWoche Online
  • Redakteur

Sebastian Schaal, Jahrgang 1988, arbeitet in der Online-Redaktion der "WirtschaftsWoche" für das Ressort "Unternehmen & Märkte". Noch während des Journalistik-Studiums an der Technischen Universität Dortmund war er als Freier Mitarbeiter bei "Handelsblatt Online" tätig. Im Juni 2014 wechselte er von "Handelsblatt Online" zur "WirtschaftsWoche Online".

Weitere Artikel dieses Autors

Angeschlagener Airbag-Hersteller: Steht Takata vor der Insolvenz?

Angeschlagener Airbag-Hersteller

Steht Takata vor der Insolvenz?

Angesichts von 100 Millionen zurückgerufenen Autos könnte man meinen, dass Takata-Anleger keine Nachricht mehr schocken kann. Doch am Donnerstag gab die Aktien nochmals 52 Prozent nach. Wie ernst die Lage ist.

Tesla Autopilot: Autopilot-Softwarechef geht nach nur sechs Monaten

Tesla Autopilot

Autopilot-Softwarechef geht nach nur sechs Monaten

Erst vor sechs Monaten hatte Telsa Chris Lattner von Apple abgeworben. Jetzt hat der Chef der Autopilot-Software das Unternehmen schon wieder verlassen. Es ist nicht der erste Personalwechsel in der Abteilung.

T-Mobile US soll mit Sprint fusionieren: Klappt Höttges' US-Fusion im zweiten Anlauf?

T-Mobile US soll mit Sprint fusionieren

Klappt Höttges' US-Fusion im zweiten Anlauf?

Lange galt die US-Tochter der Telekom als Sorgenkind, der Verkauf scheiterte nur am Veto der Behörden. Jetzt schaltet Telekom-Chef Höttges bei T-Mobile US offenbar auf Angriff. Die wichtigsten Antworten zu dem US-Deal.

Ethik: Das Dilemma der autonomen Autos

Ethik

Das Dilemma der autonomen Autos

Die von Verkehrsminister Dobrindt eingesetzte Ethik-Kommission hat ihr Abschlussgutachten vorgestellt. Doch einige Dilemmata mit selbstfahrenden Autos konnten selbst die Experten nicht abschließend lösen. Vier Beispiele.

von Sebastian Schaal

Tesla: Autobauer will offenbar in China produzieren

Tesla

Autobauer will offenbar in China produzieren

Der US-Elektrobauer Tesla will laut einem Bericht erstmals ein Werk in China eröffnen. Doch einige Punkte sind noch nicht geklärt. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

von Sebastian Schaal

Opel-Chef: Karl-Thomas Neumann tritt zurück

Opel-Chef

Wie es mit Opel nach Neumanns Rücktritt weitergeht

Es hatte sich bereits angedeutet, jetzt ist klar: Opel-Chef Karl-Thomas Neumann wird den Autobauer bald verlassen. Was bedeutet das für die Übernahme durch PSA? Wer wird sein Nachfolger? Und was könnte Neumann machen?

Handy-Nutzung im EU-Ausland: Die Fallstricke bei den neuen Roaming-Gebühren

Handy-Nutzung im EU-Ausland

Die Fallstricke bei den neuen Roaming-Gebühren

Die böse Überraschung kam mit der Handy-Rechnung: Telefonate im EU-Ausland waren oft viel teurer als gedacht. Nun werden die Roaming-Gebühren endgültig abgeschafft. Aber Kostenfallen bleiben – etwa in der Schweiz.

Gemeinsamer Ferienflieger: Etihad bricht Gespräche mit Tui ab

Gemeinsamer Ferienflieger

Etihad bricht Gespräche mit Tui ab

Air Berlins arabischer Großaktionär Etihad wollte das Touristikgeschäft der Fluggesellschaft mit dem Ferienflieger Tuifly zusammenlegen. Die unerwartete Absage macht die Rettung von Air Berlin noch schwerer.

Abgasskandal: VW-Diesel stoßen auch nach Umrüstung zu viel NOx aus

Abgasskandal

VW-Diesel stoßen auch nach Umrüstung zu viel NOx aus

VW freut sich, dass alle Umrüstungen für die Schummel-Diesel genehmigt seien. Doch jetzt gerät der Konzern erneut unter Druck: Laut einem Bericht sind die umgerüsteten Autos immer noch dreckiger als erlaubt.

Model 3: Was Tesla stoppen kann

Model 3

Was Tesla stoppen kann

Bald will Tesla die finale Version des Model 3 zeigen. Das E-Auto für den Massenmarkt entscheidet über die Zukunft des Konzerns. So sicher, wie Elon Musk behauptet, ist der Erfolg nicht. Ein Blick auf die Baustellen.

von Sebastian Schaal

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×