WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Simon Book

Simon Book

  • WirtschaftsWoche Blickpunkte
  • Reporter Blickpunkte

Geboren 1986 in Oldenburg, Studium in Passau und München, Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule München, Hospitationen beim Spiegel und der Financial Times Deutschland, 2011 Eintritt in die FTD-Redaktion, erst Politik-Blattmacher, dann Seite-1-Redakteur. Seit Mai 2013 Reporter für das Handelsblatt, zunächst aus Düsseldorf, seit Juni 2014 aus Berlin. Im Mai 2016 Wechsel zur WirtschaftsWoche als Reporter im Blickpunkte-Ressort.

Im März 2014 ging Book für ein dreimonatiges Stipendium in die Vereinigten Staaten. Aus diesem Aufenthalt entstand die Serie „Das Ende des amerikanischen Traums“, für die der Reporter 2015 mit dem Ferdinand Simoneit-Preis ausgezeichnet wurde. Weitere Ehrungen: u.a. Heinrich-Heine-Preis, Journalistenpreis der Volks- und Raiffeisenbanken, Hugo-Junkers Preis, Shortlist European Press Prize.

Weitere Artikel dieses Autors

Coca-Cola: Abgesang auf den Mythos Coca-Cola

Coca-Cola

Abgesang auf den Mythos

Der Markt für alkoholfreie Getränke wächst. Doch der größte Limohersteller der Welt steckt in der Krise. Der Brausekonzern hat verlernt, was seine Kunden wirklich wollen. Der Mythos Coca-Cola bröckelt.

von Simon Book

Siemens: Joe Kaesers Ambivalenz ist nur konsequent

Siemens

PremiumKommentar Joe Kaesers Ambivalenz ist nur konsequent

Der Siemens-Chef fordert mehr gesellschaftliche Verantwortung – und streicht gleichzeitig Tausende Jobs. Absurd? Vor allem richtig!

von Simon Book

Siemens-Vorstand bei Zypries: Gutes Gespräch, kein Ergebnis

Siemens-Vorstand bei Zypries

Gutes Gespräch, kein Ergebnis

Siemens-Vorstand und Bundeswirtschaftsministerin Zypries treffen sich in Berlin, um über den massiven Jobabbau zu sprechen. Heraus kommt dabei: nicht viel. Beide Seiten haben noch Gesprächsbedarf.

von Simon Book

Heimat des Siemens-Chefs: Wo Joe Kaeser immer noch der Sepp ist

Heimat des Siemens-Chefs

Wo Joe Kaeser immer noch der Sepp ist

300 Tage im Jahr ist der Siemens-Chef auf Reisen. Wenn er heimkommt, dann ist da eine andere Welt: die 2000-Seelen-Gemeinde Arnbruck im bayerischen Wald. Streifzug durch Kaesers Welt.

von Simon Book

Studie: Druck auf deutsche Unternehmen zu sauberen Lieferketten steigt immens

Studie

exklusiv Druck auf deutsche Unternehmen zu sauberen Lieferketten steigt immens

Die Erwartungen von Politik, Gesellschaft und Verbrauchern an deutsche Unternehmen, in ihren Lieferketten den Menschenrechten und ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden, hat in diesem Jahr deutlich zugenommen.

von Simon Book

Lieferketten: Kunden erwarten moralisch-saubere Produkte

Lieferketten

exklusiv Kunden erwarten moralisch-saubere Produkte

Deutsche Unternehmen geraten zunehmend unter Druck, wenn es um die Einhaltung der Menschenrechte in ihren Lieferketten geht. Kunden erhöhen die Ansprüche und Bewerber erwarten saubere Firmen. Das zeigt eine neue Studie.

von Simon Book

Vorbild im Norden: Dänemark ist das bessere Deutschland

Vorbild im Norden

Dänemark ist das bessere Deutschland

Dänemark macht vieles richtig, was andere nicht schaffen: wenig Schulden, Digitalisierung auf dem Land – und keine Angst vor Großprojekten.

von Simon Book, Max Haerder, Cordula Tutt

Disruption bei Siemens: Joe Kaesers Traum

Disruption bei Siemens

Premium Joe Kaesers Traum

Niemand hat Siemens so verändert wie Joe Kaeser. Er sagt, er will den Industrieriesen ins digitale Zeitalter führen. Kritiker sagen: Er beugt sich dem Diktat der Märkte.

von Simon Book, Matthias Kamp

Siemens: IG Metall schließt Streiks vor Weihnachten aus

Siemens

exklusiv IG Metall schließt Streiks vor Weihnachten aus

Die IG Metall will gegen die milliardenschweren Sparpläne des Siemens-Konzerns bis Jahresende nicht auf die Straße gehen.

von Simon Book

Christian Meyer: "Der nächste Lebensmittelskandal ist programmiert"

Christian Meyer

exklusivInterview "Der nächste Lebensmittelskandal ist programmiert"

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) über das mangelhafte Krisenmanagement im Fipronil-Skandal, die chaotische Zusammenarbeit in Europa – und die wahre Dimension der verseuchten Eier.

von Simon Book

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×