WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Digital Transformation Summit

Old meets New Economy

  Was bringt mehr Innovationskraft als das Zusammenspiel gestandener Marktteilnehmer und innovativer Querdenker? Auf dem  Digital Transformation Summit in Berlin trafen sich beide Parteien.

  • zurück
  • 1 von 22
  • vor
Schriftzug #wwdigital17 Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Auf dem Digital Transformation Summit trafen erfahrene Unternehmer mit den jungen Wilden der Gründerszene. Denn was bringt mehr Innovationskraft ins Business als das Zusammenspiel gestandener Marktteilnehmer und innovativer Querdenker?

Michael Steinbrecher Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Michael Steinbrecher ist Professor für Fernseh- und Crossmedialen Journalismus an der TU Dortmund. Er schilderte die Folgen der Selbstvermessung via (Gesundheits-) Apps, Tech Tools einer vernetzten Welt
und die personalisierte Welt des Datenhandels. senden

Léa Steinacker (Chief Innovation Officer der WirtschaftsWoche) und Daniel Rettig (Ressortleiter Erfolg und Kultur&Stil) Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Durch das Programm führten Léa Steinacker (Chief Innovation Officer der WirtschaftsWoche) und Daniel Rettig (Ressortleiter Erfolg und Kultur&Stil)

Daniel Rettig (Erster von links) mit Rohitashwa Pant, Rolf Pfeifer, Martina Mara Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Künstliche Intelligenz - Hype oder Wirtschaftsfaktor der Zukunft? Darüber diskutierte WirtschaftsWoche-Ressortleiter Daniel Rettig (Erster von links) mit Rohitashwa Pant, Senior Vice President für Industrie 4.0 vom Accelerator der Kuka AG; Rolf Pfeifer
Director am AI Lab der University of Zurich; Martina Mara, Key Researcher RoboPsychology am Ars Electronica Futurelab.

Tina Beuchler, Digital & Media Director der Nestlé Deutschland AG Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Tina Beuchler, Digital & Media Director der Nestlé Deutschland AG, sprach darüber, wie sich der Konzern mit der Digitalisierung verändert.

Sabine Bendieck (rechts), Léa Steinacker Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland (rechts), stellte sich den Fragen von Léa Steinacker, Chef Innovation Officer der WirtschaftsWoche.

Michael Gensicke Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Wird der Roboter mich bald als Chef ersetzen? Dieser Frage widmete sich Michael Gensicke, Geschäftsführer der Robert Bosch Elektronik GmbH.

Lumir Boureanu Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Lumir Boureanu, Geschäftsführer und CTO der eurodata tec GmbH, berichtete von neuen Geschäftsmodellen im digitalen Zeitalter.

Jens-Peter Labus Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Jens-Peter Labus (rechts), ist Chief Cyborg Officer von MediaMarktSaturn. Er ließ sich kürzlich einen Chip in die Hand implantieren.

Christian Werner Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Wandern alle Daten in die Cloud? Christian Werner, CEO der Logicalis Group Deutschland, berichtete von den Chancen und Risiken.

Michael Freytag Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Dr. Michael Freytag, Vorsitzender des Vorstands der Schufa Holding, sprach über Vertrauen in der digitalen Welt.

Christine Kirbach Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Christine Kirbach ist Co-Founder der Innovationsagentur the red lab. Sie leitete einen interaktiven Workshop über das Thema Diversity.

Phat Huynh Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Wie werden aus Buzzwords wie Disruption und Agilität rentable Geschäftsmodelle? Davon erzählte Phat Huynh, Head of Digital Business Solutions der A1 Digital International GmbH.

Hans-Georg Krabbe und Daniel Rettig Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Seit 2015 ist Hans-Georg Krabbe neuer Vorstandsvorsitzender der ABB AG. Im Interview mit Daniel Rettig erzählte er, wie er den digitalen Wandel angeht.

Christof Hellmis Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Christof Hellmis, Vice President von Here Technologies, schilderte das Geschäft mit ortsbasierten Daten.

Jenny von Podewils, Gründerin von Leapsome. Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Jenny von Podewils, Gründerin von Leapsome.

Christan Bär Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Christian Bär, CDO der DATEV eG, sprach über die Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen.

Ralf Wintergerst Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Ralf Wintergerst, CEO von Giesecke+Devrient, sprach über Sicherheit in der digitalen Welt.

Alexander Mankowsky, Futurist der Daimler AG, im Gespräch mit Léa Steinacker. Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Alexander Mankowsky, Futurist der Daimler AG, im Gespräch mit Léa Steinacker.

Ralf Herbrich Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Wie setzt Amazon Machine Learning ein? Davon erzählte Ralf Herbrich, Director Machine Learning bei Amazon und Geschäftsführer des Amazon Development Center Germany.

Pokerprofi, Investor, Gründer: Fedor Holz im Gespräch mit Daniel Rettig. Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Pokerprofi, Investor, Gründer: Fedor Holz im Gespräch mit Daniel Rettig.

Daniel Rettig, Pascal Lindemann, Dominic Libanio, Miriam Meckel Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche

Wirtschaftswoche-Herausgeberin Miriam Meckel kürte die Sieger des Neumacher-Gründerwettbewerbs: Pascal Lindemann und Dominic Libanio, Gründer des Start-ups Lime Medical.

  • zurück
  • 1 von 22
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×