WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Konjunktur

In China, Brasilien & Co. verlangsamt sich das Wachstum. Deutschland aber hält sich robust. Und auch für den Euro-Raum gibt es wieder Hoffnung. Nimmt die Wirtschaft in Europa wieder Fahrt auf?

Konjunktur 2017: „In den USA droht ein protektionistischer Amoklauf“

Konjunktur 2017

Interview „In den USA droht ein protektionistischer Amoklauf“

2017 wird für die Wirtschaft zu einem Jahr der Risiken. Wohin driftet die deutsche Konjunktur? Und wie sollte Europa auf Donald Trump reagieren? Zwei renommierte Ökonomen zum Streitgespräch.

von Malte Fischer, Bert Losse

Starke Volkswirtschaften: Das sind die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Starke Volkswirtschaften

Das sind die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Welches Land ist das wettbewerbsfähigste der Welt? Das untersucht regelmäßig das IMD World Competitiveness Center. Die zehn stärksten Volkswirtschaften im Überblick.

Auswandern: In diese Länder zieht es deutsche Auswanderer

Auswandern

In diese Länder zieht es deutsche Auswanderer

Jedes Jahr zieht es zigtausend Deutsche als Auswanderer ins Ausland, um dort nochmal neu anzufangen. Und noch mehr träumen davon, diesen Schritt einmal zu wagen. Wohin es die Deutschen verschlägt - und warum.

Konjunktur: Das Fundament unseres Wohlstands bröckelt

Konjunktur

Das Fundament unseres Wohlstands bröckelt

Deutschland geht es wirtschaftlich besser als den meisten Ländern Europas. Doch die Oberfläche glänzt vor allem, weil billiges Geld der Notenbank den Aufschwung treibt.

von Malte Fischer

Auslandskonjunktur: Das Jahr der Entscheidungen

Auslandskonjunktur

Premium Das Jahr der Entscheidungen

So läuft die Wirtschaft in den neben Deutschland fünf größten Volkswirtschaften der Welt.

von Lea Deuber, Karin Finkenzeller, Martin Fritz, Bert Losse, Tim Rahmann, Yvonne Esterházy

Singapur: Ein Staat erfindet sich neu

Singapur

Ein Staat erfindet sich neu

Sagenhafte 30 Milliarden Dollar investiert die Regierung direkt in die Digitalisierung der Wirtschaft. Das kleine Land will einer der entscheidenden Spieler in der Welt von morgen sein. Kann das funktionieren?

von Matthias Kamp

William White: "Kommt es zum Crash, ist er unkontrollierbar"

William White

Interview "Kommt es zum Crash, ist er unkontrollierbar"

Der ehemalige Chefvolkswirt der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich warnt vor einem Crash. Das billige Geld der Notenbanken hat die Menschen in die Verschuldung getrieben.

von Malte Fischer

Anlagestrategie mit Brexit: So trotzen Sie allen Crash-Gefahren

Anlagestrategie mit Brexit

So trotzen Sie allen Crash-Gefahren

Anleger sehen sich nach dem Brexit zahlreichen Risiken ausgesetzt. Das ist nicht ungewöhnlich. Nichts zu tun aber wäre die Variante, die garantiert keine Rendite bringt. Ein kleiner Investmentkompass.

von Christof Schürmann

Eon, Anheuser Busch, Siemens: Diese Firmen holt sich Draghi ins Depot

Eon, Anheuser Busch, Siemens

Diese Firmen holt sich Draghi ins Depot

Seit dieser Woche kauft die Europäische Zentralbank Unternehmensanleihen. Warum die Notenbanker in ein Bierpapier investieren und welche Firmen es ebenfalls ins Depot der EZB geschafft haben.

Trotz erhöhter Wachstumsprognosen: Und täglich grüßt das Krisen-Gefühl

Trotz erhöhter Wachstumsprognosen

Und täglich grüßt das Krisen-Gefühl

Obwohl einige Institute zuletzt ihre Wachstumsprognosen erhöht haben und die deutsche Wirtschaft gut dasteht, lässt uns das Krisengefühl nicht los. Warum wir damit richtig liegen und was die EZB damit zu tun hat.

von Saskia Littmann

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×