WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

SPD

SPD: Mit Wirtschaftspolitik läuft Schulz ins Leere

SPD

Mit Wirtschaftspolitik läuft Schulz ins Leere

Martin Schulz rackert: Sommerreise durch die Republik, Zehn-Punkte-Plan, Besuch bei Macron. Trotzdem kommt er nicht vorwärts. Denn mit Wirtschafts- und Sozialpolitik kann er nicht punkten.

von Thomas Schmelzer

Martin Schulz: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Martin Schulz

Kommentar Die Hoffnung stirbt zuletzt

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz schärft sein Wirtschafts-Programm und attackiert Kanzlerin Angela Merkel. Aber reicht das für die Wende?

von Max Haerder

SPD-Kanzlerkandidat: Das steckt im Zukunftsplan von Martin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat

Das steckt im Zukunftsplan von Martin Schulz

Die digitale Arbeitswelt erfordert lebenslanges Lernen, Jobwechsel, Selbstständigkeit. Wie soll das funktionieren? Mit Arbeitszeit- oder Erwerbskonten. Die wichtigsten Fakten zu Schulz' "Zukunftsplan".

Video-News: Schulz fordert Innovationsallianz für Deutschland

Video-News

Schulz fordert Innovationsallianz für Deutschland

Der Fortschritt dürfe nicht dem Silicon Valley oder China überlassen werden, sagt SPD-Chef- und Kanzlerkandidat Martin Schulz. Die CDU kritisiert er für deren "Steuergeschenke" im Wahlkampf.

SPD setzt auf Rentenapokalypse: Falsches Spiel mit der Angst vor Armut

SPD setzt auf Rentenapokalypse

Kommentar Falsches Spiel mit der Angst vor Armut

Kanzlerkandidat Martin Schulz verspricht ein höheres Rentenniveau, eine neue Studie warnt vor Altersarmut. Doch die Fakten zeigen: Die meisten Bürger sind gar nicht betroffen und bräuchten andere Unterstützung.

von Christian Ramthun

Wahlkampf: Die SPD übersieht die Unternehmer

Wahlkampf

Die SPD übersieht die Unternehmer

Es sind keine 100 Tage mehr bis zur Bundestagswahl, der Parteitag ist vorbei. Doch SPD-Chef Martin Schulz sucht weiter nach einem Mittel gegen Angela Merkel – und einem Wirtschaftsprofil.

von Max Haerder

Martin Schulz: Der zweifelnde Angreifer

Martin Schulz

Der zweifelnde Angreifer

Der SPD-Kanzlerkandidat attackiert heftig Angela Merkel. Doch der Programm-Parteitag zeigt auch: die vergangenen Wochen haben Spuren hinterlassen.

von Max Haerder

NRW-Wahlkampf: Hannelore Kraft hat die Realität ignoriert

NRW-Wahlkampf

Hannelore Kraft hat die Realität ignoriert

Die Ministerpräsidentin setzte ganz auf die alte „Wir in Nordrhein-Westfalen“-Masche von Johannes Rau. Schon damals regierte die SPD an der Realität vorbei. Jetzt rächte sich, dass Kraft diese Politik kopiert.

von Ferdinand Knauß

TV-Duell in Nordrhein-Westfalen: Kraft(los) gegen Lasch(et)

TV-Duell in Nordrhein-Westfalen

Kommentar Kraft(los) gegen Lasch(et)

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hatte im Fernsehduell auf dem entscheidenden Politikfeld vor allem Ausflüchte zu bieten. Doch Armin Laschet ließ sie weitgehend ungeschoren davon kommen.

von Ferdinand Knauß

CDU, SPD, Grüne oder FDP?: Wer bei der Wahl in NRW am meisten zu verlieren hat

CDU, SPD, Grüne oder FDP?

Wer bei der Wahl in NRW am meisten zu verlieren hat

Die „kleine Bundestagswahl“ in Nordrhein-Westfalen steht an: Für SPD-Kanzlerkandidat Schulz geht es um mehr als für Kanzlerin Merkel. Besonders schlecht könnte das Ergebnis aber für die Demokratie ausfallen.

von Cordula Tutt

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×