WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Weltwirtschaft

Internationaler Währungsfonds (IWF), Weltbank, Ölpreise oder Leitwährung: Alle Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Verflechtungen der Weltwirtschaft durch die Globalisierung finden Sie hier.

Welthandelsorganisation: Die WTO kämpft ums Überleben

Welthandelsorganisation

Die WTO kämpft ums Überleben

Die Welthandelsorganisation war einst die mächtige Hüterin des Freihandels. Doch in protektionistischen Zeiten fühlt man sich nun an den Rand gedrängt - und sucht nach Verbündeten.

von Christian Schlesiger

Roberto Azevêdo: "Natürlich gibt es Verlierer"

Roberto Azevêdo

Interview "Natürlich gibt es Verlierer"

Der Chef der Welthandelsorganisation hält Reformen der WTO für notwendig und fordert Unternehmen auf, ihre Stimme für den Freihandel zu erheben. Außerdem hat er hohe Erwartungen an den G20-Gipfel in Hamburg.

von Christian Schlesiger

Freihandel: WTO-Chef fordert Hilfe von Merkel

Freihandel

exklusiv WTO-Chef fordert Hilfe von Merkel

Angesichts des aufziehenden Protektionismus in der Welt fordert WTO-Chef Roberto Azevêdo mehr Unterstützung von der Bundesregierung für Freihandel und die Welthandelsorganisation WTO.

von Christian Schlesiger

Ökonomie: Die Pflichtlektüre für alle Gegner der Globalisierung

Ökonomie

Die Pflichtlektüre für alle Gegner der Globalisierung

Vor 200 Jahren entwickelte der britische Ökonom David Ricardo seine Win-win-Theorie über die Vorteile des internationalen Warenaustausches. Sie ist aktueller denn je.

von Malte Fischer

Yuan gegen Euro und Dollar: Chinesischer Renminbi wird Superwährung

Yuan gegen Euro und Dollar

Chinesischer Renminbi wird Superwährung

Der chinesische Renminbi wird in den Währungskorb des IWF aufgenommen. Damit gewinnt die Währung weiter an Bedeutung, der Euro verliert hingegen am meisten. Die Entscheidung ist umstritten.

von Lea Deuber

Weißwurst und Bier: Chinesen denken bei Deutschland an Weißwurst und Bier

Weißwurst und Bier

Was Chinesen über Deutsche denken

Deutsches Bier und die starke Automobilindustrie sind nicht die einzigen positiven Assoziationen, die Chinesen zu Deutschland haben. Die Top Ten.

G20-Gipfel in Hangzhou: China sucht nach einem neuen Wachstumsmodell

G20-Gipfel in Hangzhou

China sucht nach einem neuen Wachstumsmodell

Die G20-Staatschefs treffen sich im chinesischen Hangzhou. Sie wollen der globalen Wirtschaft neuen Schwung verschaffen. Doch auch wenn Gastgeber China für gemeinsame Lösungen wirbt, einfach wird eine Einigung nicht.

von Lea Deuber

Renminbi: Chinas Notenbank löst sich vom Dollar

Renminbi

Chinas Notenbank löst sich vom Dollar

Kurz bevor die US-Notenbank in dieser Woche die Zinsen anheben könnte, will China sich vom Dollar unabhängiger machen. Das Kalkül ist klar: eine schleichende Abwertung ihrer Währung.

von Sebastian Kirsch

Bilderberg-Konferenz in Dresden: Die Weltregierung bittet zum Plausch

Bilderberg-Konferenz in Dresden

Die Weltregierung bittet zum Plausch

Um kein anderes Gremium ranken sich so viele Legenden wie um die Konferenz der Bilderberger, die ab Donnerstag in Dresden stattfindet. Was ist dran an der geheimen Weltregierung?

von Konrad Fischer

Amerika schottet sich ab: Clintons und Trumps gemeinsamer Sündenbock

Amerika schottet sich ab

Clintons und Trumps gemeinsamer Sündenbock

Donald Trump und Hillary Clinton sind grundverschieden. Aber sie haben einen gemeinsamen Sündenbock gefunden: den Freihandel. Warum sie Amerika damit abschotten.

von Gregor Peter Schmitz, Christian Schlesiger

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×