WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Thomas Schmelzer

Thomas Schmelzer

  • Redakteur

Studierte Staatswissenschaften und Internationale Beziehungen in Erfurt, Dresden und Kapstadt. Dazwischen sieben Monate Guatemala. Journalistische Stationen bei der Thüringer Allgemeinen, dapd, süddeutsche.de, brand eins und dem MDR. Nach dem Studium Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule in Düsseldorf mit Einsätzen für das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche. Seit Juli 2017 Redakteur für die Wirtschaftswoche in Berlin.

Weitere Artikel dieses Autors

Bildungspolitik: Mehr Geld für Schulleiter!

Bildungspolitik

Mehr Geld für Schulleiter!

Eine Schule führen bedeutet viel Arbeit – und bringt Lehrern kaum zusätzliches Geld. Ein schwerer Fehler: Wer gute Schulen will, muss den Rektoren Topgehälter zahlen.

von Thomas Schmelzer

Ottmar Edenhofer: "Deutschland wird vom Kohleausstieg profitieren"

Ottmar Edenhofer

Interview "Deutschland wird vom Kohleausstieg profitieren"

Die Warnungen der FDP vor einem schnellen Ausstieg aus der Kohlekraft hält der Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer für Unsinn. Entscheidend für den globalen Klimaschutz sei vor allem ein höherer Preis für CO 2-Emissionen.

von Thomas Schmelzer

Asien-Reise: Drei Handelsprobleme warten auf Trump

Asien-Reise

Drei Handelsprobleme warten auf Trump

Zwölf Tage, fünf Länder, jede Menge Probleme: Auf seiner Asien-Reise will Donald Trump die Nordkorea-Krise entschärfen – und zugleich den US-Außenhandel neu austarieren. Drei Handelsprobleme sind besonders akut.

von Thomas Schmelzer

Büros verzweifelt gesucht: Der neue Bundestag hat ein Platzproblem

Büros verzweifelt gesucht

Premium Der neue Bundestag hat ein Platzproblem

Der Bundestag ist so groß wie nie zuvor. Die neuen Abgeordneten und ihre Mitarbeiter brauchen Büros – und behelfen sich erst einmal mit Coworking-Spaces und anderen Maßnahmen.

von Milena Merten, Thomas Schmelzer

Jamaika-Koalition: Die Förderung des ländlichen Raums ist mehr Schein als Sein

Jamaika-Koalition

Premium Die Förderung des ländlichen Raums ist mehr Schein als Sein

Die Jamaika-Parteien geben sich betont heimatselig – und planen eine Art Marshallplan fürs deutsche Dorf. Doch dass Geld die Landflucht stoppen kann, ist mehr als fraglich.

von Max Haerder, Milena Merten, Elisabeth Niejahr, Christian Schlesiger, Thomas Schmelzer, Cordula Tutt

Heimat-Debatte: Wie das Dorf gedeihen kann

Heimat-Debatte

Wie das Dorf gedeihen kann

Die Jamaika-Parteien wollen das Land aufpäppeln. Doch die Frage ist: Wie? Zu Besuch in zwei Dörfern, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen – und genau wissen, wie die Politik jetzt helfen kann.

von Thomas Schmelzer, Milena Merten

Studie: Die Unternehmer-Renaissance im Bundestag fällt aus

Studie

Premium Die Unternehmer-Renaissance im Bundestag fällt aus

Eine Studie behauptet, im Bundestag säßen wieder mehr Unternehmer. Zu verdanken sei das vor allem AfD und FDP. Doch die wahre Ursache für die wundersame Vermehrung ist eine ganz andere.

von Konrad Fischer, Milena Merten, Thomas Schmelzer

Marcel Fratzscher: "Es gibt Wichtigeres, als Unternehmen zu entlasten"

Marcel Fratzscher

"Es gibt Wichtigeres, als Unternehmen zu entlasten"

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt vor Steuersenkungen und Wahlgeschenken. Wie der Ökonom die Überschüsse einsetzen würde – und warum er an eine europafreundliche Politik einer Jamaika-Koalition glaubt.

von Thomas Schmelzer

Fragwürdige Studie: Weniger Unternehmer im Bundestag als gemeldet

Fragwürdige Studie

exklusiv Weniger Unternehmer im Bundestag als gemeldet

Die angebliche Verdopplung der Unternehmer im Bundestag findet nach Recherchen der WirtschaftsWoche nicht statt. Die Stiftung Familienunternehmen hatte gemeldet, dass 76 Unternehmer ins Parlament einziehen.

Arbeitszeit: "Wir werden in Zukunft eher mehr arbeiten"

Arbeitszeit

Interview "Wir werden in Zukunft eher mehr arbeiten"

Der 6-Stunden-Tag ist eine Illusion, sagt Arbeitsmarktexperte Alexander Spermann. Warum die Arbeitszeit so schnell nicht sinken wird – und nach welchen Modellen wir in Zukunft stattdessen arbeiten werden.

von Thomas Schmelzer

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×