WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Flughafen Istanbul

Hier entsteht Erdogans Mega-Airport

Quelle:Handelsblatt Online

  Der neue Flughafen in Istanbul soll in einem Jahr seine Pforten öffnen und London-Heathrow als größten Airport Europas ablösen. Ein Blick in das Megaprojekt, mit dem die Türkei zum wichtigsten Drehkreuz aufsteigen will.

  • zurück
  • 1 von 11
  • vor
Der neue Istanbuler Flughafen soll als einer der weltweit größten Airports der Welt im kommenden Jahr eröffnet werden. PR

Quelle: PR

Einer der größten der Welt

Der neue Istanbuler Flughafen soll als einer der weltweit größten Airports der Welt im kommenden Jahr eröffnet werden.

Am 29. Oktober 2018 soll der Flughafen im Nordwesten der Millionenmetropole offiziell eingeweiht werden. PR

Quelle: PR

Eröffnungstermin mit Historie: Am 29. Oktober 2018 soll der Flughafen im Nordwesten der Millionenmetropole offiziell eingeweiht werden. Das Datum markiert den „Tag der Republik“, der an die Ausrufung durch Mustafa Kemal Atatürk 1923 erinnert.

Die Gesamtkosten des Istanbuler Projekts belaufen sich auf umgerechnet rund 10,2 Milliarden Euro. PR

Quelle: PR

Die Gesamtkosten des Istanbuler Projekts belaufen sich auf umgerechnet rund 10,2 Milliarden Euro.

Das erste Flugzeug solle schon im Februar 2018 landen. PR

Quelle: PR

Ambitionierte Ziele: Das erste Flugzeug solle schon im Februar 2018 landen, heißt es. In einer ersten Phase sollen an dem Drehkreuz nach offiziellen Angaben und 90 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt werden - auf drei Landebahnen.

Nach dem Ende einer mehrjährigen Ausbauphase soll der Flughafen eine Kapazität von 150 Millionen Passagieren im Jahr erreichen. PR

Quelle: PR

Nach dem Ende einer mehrjährigen Ausbauphase soll der Flughafen eine Kapazität von 150 Millionen Passagieren im Jahr erreichen. 2022 können die Flugzeuge auf fünf Landebahnen starten, eine sechste ist ebenfalls in Planung und soll 2028 eröffnet werden.

Der Flughafen wird das neue Drehkreuz für die Fluggesellschaft Turkish Airlines, die ihr Streckennetz in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut hat und auch der Lufthansa Konkurrenz macht. REUTERS

Quelle: REUTERS

Der Flughafen wird das neue Drehkreuz für die Fluggesellschaft Turkish Airlines, die ihr Streckennetz in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut hat und auch der Lufthansa Konkurrenz macht.

Eine neue Metro soll die Passagiere in die 34 Kilometer entfernte Hauptstadt bringen. Autofahrer erreichen den Airport über die dritte Bosperus-Brücke. PR

Quelle: PR

Eine neue Metro soll die Passagiere in die 34 Kilometer entfernte Hauptstadt bringen. Autofahrer erreichen den Airport über die dritte Bosperus-Brücke.

Im Flughafen finden die Passagiere fast alle. 45.000 Quadratmeter sind für Shops verplant, 5000 Quadratmeter für Moscheen. Und auch ein eigenes Krankenhaus soll es geben. PR

Quelle: PR

Im Flughafen finden die Passagiere fast alle. 45.000 Quadratmeter sind für Shops verplant, 5000 Quadratmeter für Moscheen. Und auch ein eigenes Krankenhaus soll es geben.

Mit allen Nebengebäuden erstreckt sich der neue Airport auf einer gigantischen Fläche von 76 Millionen Quadratmetern - und ist damit sieben Mal so groß wie der bisherige Flughafen von Istanbul. PR

Quelle: PR

Mit allen Nebengebäuden erstreckt sich der neue Airport auf einer gigantischen Fläche von 76 Millionen Quadratmetern - und ist damit sieben Mal so groß wie der bisherige Flughafen von Istanbul.

Vor allem die Auswahl des Standortes in einem Waldgebiet stößt jedoch auf Kritik von türkischen Umweltschützern. PR

Quelle: PR

Umstrittener Baugrund: Vor allem die Auswahl des Standortes in einem Waldgebiet stößt jedoch auf Kritik von türkischen Umweltschützern.

Ein Expertenbericht hatte schon vor Jahren davor gewarnt, die Wälder im Norden der Stadt zu bebauen. Dort befinden sich wichtige Trinkwasser-Reservoirs. PR

Quelle: PR

Ein Expertenbericht hatte schon vor Jahren davor gewarnt, die Wälder im Norden der Stadt zu bebauen. Dort befinden sich wichtige Trinkwasser-Reservoirs.

  • zurück
  • 1 von 11
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×