WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Schwerpunkt

Top-Nachrichten

Türkei: Schlechte Aussichten für die türkische Wirtschaft

Türkei

Schlechte Aussichten für die türkische Wirtschaft

Auch wenn die große Katastrophe ausgeblieben ist - der türkischen Wirtschaft geht es nicht gut. 2017 könnte es noch schlimmer kommen.

von Philipp Mattheis

Sky: 21st Century Fox will Bezahlsender kaufen

Sky

21st Century Fox will Bezahlsender kaufen

Der US-Konzern 21st Century Fox des Medienmoguls Rupert Murdoch will den Bezahlsender Sky übernehmen. Fox sei mit einem Angebot an die Briten herangetreten, teilte Sky am Freitag mit.

Deutschlands beste Restaurants: Der neue Trend der Spitzenküche

Deutschlands beste Restaurants

Der neue Trend der Spitzenküche

Pilze statt Hummer, Möhren statt Kaviar - junge Spitzenköche veredeln immer öfter vermeintlich einfache Produkte aus ihrer Region. Die nun erschienenen Restaurantführer loben sie dafür in höchsten Tönen.

von Thorsten Firlus-Emmrich

Monte dei Paschi: EZB verschärft Notlage von italienischer Krisenbank

Monte dei Paschi

EZB verschärft Notlage von italienischer Krisenbank

Die Krisenbank Monte dei Paschi will mehr Zeit für ihren Rettungsplan. Doch die EZB ist offenbar gegen einen Aufschub ab. Nun wird die Krise schlimmer.

Vorerst keine Streiks: Piloten verhandeln wieder mit der Lufthansa

Vorerst keine Streiks

Piloten verhandeln wieder mit der Lufthansa

Vorläufiges Aufatmen für alle Lufthansa-Kunden. Vorerst wird es keine weiteren Streiks geben. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ist wieder zu Gesprächen bereit. Solange die laufen, wird nicht gestreikt.

Freytags-Frage: Wie können wir den Kollaps in Europa verhindern?

Freytags-Frage

kolumne Wie können wir den Kollaps in Europa verhindern?

Die EZB kauft weiterhin Staatsanleihen auf, die Umverteilung von Nord nach Süd hält an. Die Folge: Zombie-Staaten, Zombie-Banken und Zombie-Unternehmen. Doch diese Politik ist nicht alternativlos.

von Andreas Freytag

Ministertreffen: OSZE-Ministertreffen ohne gemeinsame Abschlusserklärung beendet

Ministertreffen

OSZE-Ministertreffen ohne gemeinsame Abschlusserklärung beendet

Mit dem Ende des Ministertreffens in Hamburg ist der deutsche OSZE-Vorsitz praktisch vorbei. Auch Steinmeier gelingt es nicht, ein gemeinsames Abschlusspapier zustande zu bringen. Jetzt sind die Österreicher an der...

Bund-Länder-Einigung: Aus Murks wird noch größerer Murks

Bund-Länder-Einigung

Aus Murks wird noch größerer Murks

Finanzminister Schäuble will im Gegenzug für Milliardenhilfen die Länder schärfer kontrollieren. Doch die Ministerpräsidenten haben die Regeln verwässert – und damit die misslungene Reform weiter vermurkst. Eine Analyse.

von Jan Hildebrand

Riedls Dax-Radar: Die EU zerfällt – und der Dax steigt trotzdem

Riedls Dax-Radar

kolumne Die EU zerfällt – und der Dax steigt trotzdem

Trotz wahrscheinlicher Zinserhöhung in den USA und europäischer Dauerkrisen steuern deutsche Aktien neue Höhen an. Die Chancen auf steigende Kurse bis Mitte Januar stehen gut. Warum der Dax die Krisen ignoriert.

von Anton Riedl

Soziologe Wolfgang Sofsky: "Sicherheit von Staats wegen war immer Illusion"

Soziologe Wolfgang Sofsky

Interview "Sicherheit von Staats wegen war immer Illusion"

Wir erleben das Zerplatzen von falschen Hoffnungen auf den Staat, glaubt der Gewaltforscher Wolfgang Sofsky. Wenn "die Obrigkeit" die Loyalität der Bürger nicht einbüßen wolle, müsse sie verlorenen Boden zurückerobern.

von Ferdinand Knauß

Teurere Tickets, neue Verbindungen, Ende der Nachtzüge: Was sich ab Sonntag bei der Deutschen Bahn ändert

Teurere Tickets, neue Verbindungen, Ende der Nachtzüge

Was sich ab Sonntag bei der Deutschen Bahn ändert

An diesem Sonntag ist nicht nur Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn: Auf manchen Strecken fahren mehr Züge, und die Preise steigen. Am gravierendsten ändert sich der Verkehr nachts. Ein Überblick.

Einblick: Sagen, was ist

Einblick

kolumne Sagen, was ist

Wirtschaft entscheidet über Zukunft. Aber kaum ein Politiker spricht klar an, worum es geht. Da ließe sich von Unternehmen lernen.

von Miriam Meckel

Leerstand in Deutschland: Wo Wohnungen keine Mieter finden

Leerstand in Deutschland

Wo Wohnungen keine Mieter finden

Spekulativer Leerstand, massenhaft ungenutzter Wohnraum – in Deutschlands Großstädten sucht man den vergeblich. Andernorts gähnt tatsächlich Leere. Wo die wenigsten Wohnungen leer stehen – und wo die meisten.

Weihnachtsgeschenke für Chefs und Chefinnen: Mit diesen Präsenten machen Sie Manager glücklich

Weihnachtsgeschenke für Chefs und Chefinnen

Mit diesen Präsenten machen Sie Manager glücklich

Ein beliebtes Vorurteil: Manager haben Geld – und können sich jeden Wunsch selbst erfüllen. Was sollen die Lieben also noch zu Weihnachten schenken? Diese Präsent-Ideen aus der Luxusklasse machen was her – und glücklich.

Digitalpass

WirtschaftsWoche Digitalpass

WirtschaftsWoche Input

Virtual Reality, Sprachassistenten, Autonomes Fahren: Das sind die Technik-Trends 2017

Virtual Reality, Sprachassistenten, Autonomes Fahren

Das sind die Technik-Trends 2017

Neues Jahr, bessere Technik. Vieles das wir schon aus 2016 kennen wird nächstes Jahr erst richtig durchstarten. Das sind die zehn spannendsten Technik Trends 2017.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×