WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Drohender Shutdown: Streit über US-Haushalt dauert an

Drohender Shutdown

Streit über US-Haushalt dauert an

In den USA machen es die Abgeordneten wieder einmal spannend: Im Senat steht ein kurzfristiges Haushaltsgesetz zur Debatte, das Demokraten und Republikaner gegeneinander aufbringt. Hintergrund ist ein Streit in der Einwanderungspolitik.

Plastikmüll: Vier Punkte für mehr Recycling

Plastikmüll

PremiumKommentar Vier Punkte für mehr Recycling

China importiert keine Plastikabfälle mehr. Gar nicht schlecht. Jetzt kann es in Deutschland endlich Fortschritte beim Recycling geben. Denn technisch geht schon heute mehr, als umgesetzt wird.

von Cordula Tutt

BA-Chef Scheele: "Achtbares Ergebnis" für den Arbeitsmarkt bei Sondierungen

BA-Chef Scheele

"Achtbares Ergebnis" für den Arbeitsmarkt bei Sondierungen

Endgültig Gewissheit hat SPD-Chef Martin Schulz erst am Sonntag - wenn der SPD-Parteitag sein Votum zur GroKo abgegeben hat. Unterstützung erhält er nun von ungewohnter Seite: der Bundesagentur für Arbeit.

US-Steuerreform: "Regierung muss Standort Deutschland stärken"

US-Steuerreform

Interview "Regierung muss Standort Deutschland stärken"

Die US-Steuerreform hat große Auswirkungen auf deutsche Unternehmen in den USA und den Wirtschaftsstandort Deutschland. Wer zu den Gewinnern und Verlierern gehört und warum die deutsche Politik dringend handeln muss.

von Martin Pirkl

Konjunktur: Chinas Wirtschaft wächst 2017 um 6,9 Prozent

Konjunktur

Chinas Wirtschaft wächst 2017 um 6,9 Prozent

Die chinesische Wirtschaft ist 2017 um 6,9 Prozent gewachsen und damit mehr als dreimal so schnell wie die deutsche. Der Exportweltmeister profitierte vom anziehenden Welthandel.

Verbot von VPN-Verbindungen: China dreht das freie Internet ab

Verbot von VPN-Verbindungen

China dreht das freie Internet ab

China verschärft seine Internet-Zensur: Bald könnten VPN-Zugänge verboten werden, über die geblockte Seiten zugänglich waren. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Ausland haben dann ein Problem.

von Sha Hua

Donald Trump: Friedliche Lösung in Korea-Konflikt könnte scheitern

Donald Trump

Friedliche Lösung in Korea-Konflikt könnte scheitern

US-Präsident Donald Trump zieht das Scheitern einer friedlichen Lösung mit Nordkorea in Betracht. Er äußerte indes scharfe Kritik an Russlands Umgang mit Nordkorea.

Brexit: Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Brexit

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Wochenlange Debatten, Hunderte von Änderungsanträgen: Das Unterhaus in London hat das EU-Austrittsgesetz letztendlich durchgewunken. Doch ihr Ziel hat Premierministerin Theresa May damit noch nicht erreicht.

Reformvorschläge für Währungsunion: Gegen den „Kalten Krieg“ der Euro-Ideologien

Reformvorschläge für Währungsunion

Gegen den „Kalten Krieg“ der Euro-Ideologien

Europas Spitzenökonomen haben einen Plan für die Reform der Euro-Zone entwickelt. Dieser soll den Dauerstreit der Nord- und Südländer befrieden. Was der Sechs-Punkte-Plan von Fuest, Fratscher und Co. vorsieht.

von Donata Riedel

Regierungscheftreffen: Merkel und Kurz wollen eng zusammenarbeiten

Regierungscheftreffen

Merkel und Kurz wollen eng zusammenarbeiten

Kanzlerin Angela Merkel und ihr neuer österreichischer Kollege Sebastian Kurz haben sich eine enge Zusammenarbeit zugesagt.

Weitere Inhalte

Klimaziel 2050: Studie prognostiziert Billionen-Investitionen

Klimaziel 2050

Studie prognostiziert Billionen-Investitionen

Um ganze 80 bis 95 Prozent im Vergleich zu 1990 soll der Ausstoß von Treibhausgasen gesenkt werden. Das hat allerdings auch seinen Preis.

Kommt das Ende der Grundsteuer?: Jahrzehntelanges Verwaltungsversagen wird offensichtlich

Kommt das Ende der Grundsteuer?

Analyse Jahrzehntelanges Verwaltungsversagen wird offensichtlich

Verstößt die Grundsteuer gegen das Grundgesetz? Das Bundesverfassungsgericht hat Zweifel an der Basis zur Erhebung der Grundsteuer. Für die Kommunen und 35 Millionen Haushalte geht es um viel Geld.

von Christian Ramthun

Geldanlage: Die Deutschen werden immer reicher

Geldanlage

Die Deutschen werden immer reicher

Die Zinsflaute macht Sparern zu schaffen. Aktienbesitzer profitieren dagegen von steigenden Börsenkursen. Dennoch hat sich das Anlageverhalten der Bundesbürger bislang kaum geändert.

Weltrisikobericht: Weltwirtschaftsforum sieht die Welt im Krisenmodus

Weltrisikobericht

Weltwirtschaftsforum sieht die Welt im Krisenmodus

Es dauert nicht mehr lange, dann sei die Grenze der Belastbarkeit für die Welt erreicht. Zu diesem Schluss kommt das Weltwirtschaftsforum in seinem diesjährigen Risikobericht. Wie kann der Kollaps noch verhindert werden?

Juso-Chef vs. Schulz: Kühnert und seine Anti-GroKo-Mission

Juso-Chef vs. Schulz

Kühnert und seine Anti-GroKo-Mission

Juso-Chef Kühnert und seine Anti-GroKo-Mission. Juso-Chef Kühnert organisiert den Widerstand gegen eine weitere große Koalition. Aber so richtig konfrontativ mag es der Anführer des SPD-Nachwuchses eigentlich gar nicht.

Bauernsorgen und Rekorde: Die Grüne Woche beginnt

Bauernsorgen und Rekorde

Die Grüne Woche beginnt

Die Landwirte fürchten vor Beginn der führenden Branchenmesse in Berlin wieder um angemessene Preise für ihre Produkte. Das könnte zumindest für Verbraucher ein gutes Zeichen sein.

Bundesverfassungsgericht: Streikverbot für Beamte auf dem Prüfstand

Bundesverfassungsgericht

Streikverbot für Beamte auf dem Prüfstand

Der bisherige Grundsatz, dass nicht gestreikt wird, muss sich der Überprüfung vor dem Bundesverfassungsgericht stellen. Mehrere Lehrer sind nach Karlsruhe gezogen.

Babis bleibt kommissarisch: Tschechische Regierung beschließt Rücktritt

Babis bleibt kommissarisch

Tschechische Regierung beschließt Rücktritt

Nach dem Scheitern bei der Vertrauensfrage hat die tschechische Regierung des Populisten Andrej Babis ihren Rücktritt beschlossen.

US-Präsident: Regierungsarzt attestiert Trump "exzellente Gesundheit"

US-Präsident

Arzt attestiert Trump "exzellente Gesundheit"

Ist Trump für das Präsidentenamt geeignet? Der Arzt des Weißen Hauses sagt, Trumps Gesundheit und geistige Fähigkeiten seien mehr als zufriedenstellend. Er verrät Blutdruck, Cholesterinwert und Gewicht.

Vor dem Parteitag: Die SPD ist ausgelaugt, ermattet, entkräftet

Vor dem Parteitag

Kommentar Die SPD ist ausgelaugt, ermattet, entkräftet

Die SPD und Martin Schulz schleppen sich zum Parteitag. Der soll am Sonntag über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Niemand weiß so recht, wozu die Regierungsmacht verwenden werden sollte.

von Max Haerder

Erbe des Club of Rome: Warum unsere Wirtschaft schrumpfen muss

Erbe des Club of Rome

Premium Warum unsere Wirtschaft schrumpfen muss

Niko Paech ist ein Außenseiter in der Ökonomenszene. Er will die gesamte Wirtschaft schrumpfen. In seinem Alltag achtet er genau auf sein persönliches CO2-Konto.

von Katharina Matheis

Wegen Trumps Steuerreform: Chinesische Agentur senkt US-Kreditrating

Wegen Trumps Steuerreform

Chinesische Agentur senkt US-Kreditrating

Mit der Steuerreform sinken die Einnahmen und die Schuldenberge häufen sich weiter. Bei Experten trifft die Entscheidung jedoch auf Unverständnis.

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×