Place this code snippet on all other pages in the website (which can be accessed via the homepage):

WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Weitere Themen

Arbeit nervt: Warum haben nur die Amerikaner Spaß am Job?

Arbeit nervt

Warum haben nur die Amerikaner Spaß am Job?

Der Gallup-Index zeigt, wie viele Menschen zufrieden mit ihrer Arbeit sind. In Deutschland sind es 15 Prozent. In Europa ist das noch viel. Lust auf Arbeit haben nur die Amerikaner. Für die Wirtschaft ist das gefährlich.

von Kerstin Dämon

Maltas schmutzige Geschäfte: "Nach westlichen Maßstäben sind wir keine Demokratie"

Maltas schmutzige Geschäfte

Premium "Nach westlichen Maßstäben sind wir keine Demokratie"

Der Mord an einer kritischen Bloggerin zeigt: Mitten in der EU ist der Inselstaat Malta ein sonniger Ort für sehr dunkle Geschäfte.

von Silke Wettach

Milliardengebot für Abertis: Hochtief steigt in Autobahn-Schlacht ein

Milliardengebot für Abertis

Hochtief steigt in Autobahn-Schlacht ein

Hochtief steigt in das Wettbieten um den spanischen Autobahnbetreiber Abertis ein und bietet 17 Milliarden Euro. Finanzieren will der Essener Konzern den Deal über eine Kapitalerhöhung. Analysten sind geteilter Meinung.

von Maike Freund

Luxusuhren: Zeit für Bescheidenheit bei den verwöhnten Uhrenherstellern

Luxusuhren

Branche entdeckt Uhrenfans mit begrenztem Budget

Fehlende Online-Strategie für den Vertrieb, florierender Graumarkt, Smartwatches - die Probleme der Uhrenbranche sind drängend. Sie reagiert - auch mit mehr Angeboten für eine lange vernachlässigte Klientel.

von Thorsten Firlus

Lebensmittelhandel: Wie die Deutschen einkaufen

Lebensmittelhandel

Interview Wie die Deutschen einkaufen

Ladenschwund und Umsatzschub, E-Food und Erlebnisshopping: Ingo Schier, Deutschlandchef von Nielsen, erklärt, wie sich die Konsumgewohnheiten der Deutschen ändern – und wo wir in Zukunft Brot und Butter kaufen werden.

von Henryk Hielscher

China: Wir können uns keine Denkverbote mehr leisten

China

PremiumGastbeitrag Wir können uns keine Denkverbote mehr leisten

Chinas Präsident hat einen Traum: Er will sein Land als ökonomische Weltmacht des 21. Jahrhunderts etablieren. Wollen die westlichen Länder mithalten, müssen sie neu denken.

von Charles-Édouard Bouée

Bauunternehmen Johann Bunte: Deutschlands umstrittenste Baufirma

Bauunternehmen Johann Bunte

Deutschlands umstrittenste Baufirma

Der Mittelständler Johann Bunte aus Papenburg ist Deutschlands umstrittenste Baufirma. Und eine Macht bei öffentlich-privaten Partnerschaften. Nun verklagt das Unternehmen den Bund.

von Christian Schlesiger

Bedingungsloses Grundeinkommen: Diese Manager fordern das Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen

Diese Manager fordern das Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen könnte bei den Jamaika-Gesprächen Thema werden. Die meisten Parteivertreter sind skeptisch. Einige deutsche Manager sehen es hingegen als Voraussetzung einer sozial gerechten Zukunft.

Gewürzmarkt: Angriff auf Deutschlands letztes Monopol

Gewürzmarkt

Angriff auf Deutschlands letztes Monopol

Dieter Fuchs ist nicht weniger als der König des deutschen Gewürzmarkts. Jetzt bekommt er Konkurrenz aus Hamburg: Die Unternehmer von Ankerkraut wollen das Monopol knacken. Ein Kampf zwischen Vanille und Verzweiflung.

von Simon Book

BörsenWoche: Nullzins heißt nicht gleich Nullrendite

BörsenWoche

Premium Nullzins heißt nicht gleich Nullrendite

An der Börse ist Streuung fast alles. Auch wenn es manchen schwerfällt, gehören Anleihen immer noch dazu.

von Hauke Reimer

Künstliche Intelligenz: KI rückt den BWLern auf die Pelle

Künstliche Intelligenz

KI rückt den BWLern auf die Pelle

In der Produktion haben Roboter längst schon Menschen ersetzt. Das gleiche Schicksal droht Büroarbeitern durch Künstliche Intelligenz - sogar in der Steuerberatung ist die schneller, besser - und günstiger.

von Jan Guldner

Aktienkurse: Welche Dax-Titel noch attraktiv sind

Aktienkurse

Welche Dax-Titel noch attraktiv sind

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis fällt für die Aktien im Dax für die nächsten zwölf Monate unterschiedlich aus. Welche Titel bei dieser Kennzahl sehr gut abschneiden und welche im Vergleich dazu recht teuer sind.

Tipps für die Rente: Die 10 schlimmsten Fehler bei der Vorsorge

Tipps für die Rente

Die 10 schlimmsten Fehler bei der Vorsorge

Altersvorsorge ist ein lästiges, aber wichtiges Thema, das von vielen vernachlässigt wird. Was die größten Fehler sind und wie Sie sie vermeiden können.

StreamTeam Folge 25: Diversität und Künstliche Intelligenz

StreamTeam Folge 25

Diversität und Künstliche Intelligenz

Miriam Meckel und Léa Steinacker melden sich live vom Ada Lovelace Festival in Berlin.

Absatzranking: Die größten Verlierer auf Europas Automarkt

Absatzranking

Die größten Verlierer auf Europas Automarkt

Der Brexit hat die Autoindustrie kalt erwischt. Erstmals seit Monaten sinkt der Absatz in Europa im Vergleich zum Vorjahr. Einige Automarken müssen einen herben Rückschlag verkraften. Eine Übersicht.

Digitalpass

WirtschaftsWoche Digitalpass

WirtschaftsWoche Input

Immobilien der Stars: Middelhoffs Businessvilla kommt unter den Hammer

Immobilien der Stars

Middelhoffs Businessvilla kommt unter den Hammer

Insolvenz meldete der ehemalige Top-Manager schon 2015 an, eine Geschäftsvilla von Thomas Middelhoff wird jetzt verkauft. 2,9 Millionen Euro soll sie kosten. Zu ihr gehören: Ein riesiges Anwesen, Pool, mehrere Bäder.

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×