WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Der neue Newsletter

Klima

Schwerpunkt

Top-Nachrichten

Concept Stores: "Es ist wichtig, dass Überfluss inszeniert wird"

Concept Stores

Interview "Es ist wichtig, dass Überfluss inszeniert wird"

Concept Stores wie das Berliner Bikinihaus aber auch kleinere Läden sind en vogue. Warum Menschen dort gerne kaufen, obwohl unklar ist, was es dort gibt, erklärt der Soziologe Kai-Uwe Hellmann.

von Thorsten Firlus-Emmrich

Pharma: Stada-Rebellen geraten unter Druck

Pharma

Stada-Rebellen geraten unter Druck

Die Hauptversammlung verläuft turbulent. Investor AOC will Stada auf Trab bringen und die Kapitalvertreter im Aufsichtsrat austauschen. Wichtige Aktionärsvertreter stellen sich in einigen Punkten gegen AOC.

von Jürgen Salz

Tausende freie Ausbildungsplätze: "Bezahlung in manchen Branchen ist skandalös"

Tausende freie Ausbildungsplätze

"Bezahlung in manchen Branchen ist skandalös"

Im Oktober startet das neue Ausbildungsjahr. Noch sind 172.000 Lehrstellen unbesetzt. Laut dem DGB liegt das an der miesen Bezahlung. Doch auch bei beliebten, gut bezahlten Berufen gibt es Tausende offene Stellen.

Bilfinger: Herr Blades baut um

Bilfinger

Premium  Herr Blades baut um

Die einstige Ikone der deutschen Bauindustrie liegt am Boden: Verluste, juristische Probleme, immer neue Chefs. Nun soll Blades den 40.000 Mitarbeitern eine Perspektive verschaffen. Wie steuert man im freien Fall?

von Andreas Macho, Matthias Kamp

WhatsApp: Vertraue Gründer-Mythen nicht!

WhatsApp

Kommentar Vertraue Gründer-Mythen nicht!

Wer im Silicon Valley groß raus kommen will, braucht am Anfang weder ein voll funktionierendes Produkt, noch die Aussicht auf üppige Geschäftsmodelle. Was zählt: eine persönliche Geschichte.

von Astrid Maier

Apple: Die wichtigsten Antworten zum iPhone-Trojaner

Apple

Die wichtigsten Antworten zum iPhone-Trojaner

Bislang galten Apples iPhones als relativ sicher. Jetzt wurde eine hochentwickelte Spionagesoftware entdeckt, die lange unbemerkt gleich drei Sicherheitslücken ausnutzte. Was Sie zum Pegasus-Trojaner wissen müssen.

von Justin Witzeck

Machen Sie den Test: Elf Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Machen Sie den Test

Elf Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Cyberkriminelle sind keine schwarzgekleideten Männer mit Sonnenbrille und Mütze, sondern Menschen wie du und ich – das macht sie so gefährlich. An diesen Anzeichen erkennen Sie, dass Hacker Ihren Rechner gekapert haben.

Freizeit-Monitor: Was Deutsche am liebsten in der Freizeit machen

Freizeit-Monitor

Was Deutsche am liebsten in der Freizeit machen

Der „Freizeit-Monitor 2016“ gibt an, was die Deutschen in ihrer Freizeit so treiben. Die Mediennutzung wird dabei immer wichtiger, die Bedeutung von persönlichen Kontakten nimmt ab – genauso wie die Freizeit an sich.

Kontogebühren: Der Kampf ums Girokonto

Kontogebühren

Der Kampf ums Girokonto

Immer mehr Banken erhöhen die Gebühren für Girokonten und Kreditkarten, das Gratis-Konto stirbt langsam aus. Die Kunden reagieren - und davon profitieren vor allem Direktbanken.

von Saskia Littmann

Arbeitslosigkeit: Was ein Jobverlust aus Menschen macht

Arbeitslosigkeit

Was ein Jobverlust aus Menschen macht

Wer seinen Job verliert, den schmerzt mehr als nur das wegbrechende Einkommen: Arbeitslose Menschen heiraten seltener, ihre Kinder sind häufiger krank und ihre Psyche verändert sich nachhaltig.

Coca-Cola, Nestlé, Henkel & Co.: Die größten Konsumgüterhersteller der Welt

Coca-Cola, Nestlé, Henkel & Co.

Die größten Konsumgüterhersteller der Welt

Henkel ist der erfolgreichste deutsche Konsumgüterhersteller. Doch mit der Weltspitze kann der Düsseldorfer Konzern – gemessen am Umsatz – nicht mithalten. Die größten Konsumgüterhersteller im Überblick.

Schwitzen am Schreibtisch: Wie Sie sich im Büro vor der Hitze schützen

Schwitzen am Schreibtisch

Wie Sie sich im Büro vor der Hitze schützen

Hitzewelle über Deutschland: Es wird 30 Grad und heißer. Gut für alle, die Urlaub haben und im Freibad sind, am Arbeitsplatz hält sich die Freude dagegen in Grenzen. So überleben Sie die heißen Tage im Büro.

Eins von fünf Tickets gewinnen: Dabei sein beim Digital Transformation Summit in Berlin

Eins von fünf Tickets gewinnen

Dabei sein beim Digital Transformation Summit in Berlin

Viele Unternehmen richten ihre Geschäftsmodelle aufgrund der Digitalisierung neu aus. Beim Digital Transformation Summit begleitet die WirtschaftsWoche Unternehmer auf ihrem Digitalisierungsweg. Sie können dabei sein.

Digitalpass

WirtschaftsWoche Digitalpass

WirtschaftsWoche Input

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Wirtschaftswoche Online.

Zur Anleitung