WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Anton Riedl

Dr. Anton Riedl

  • WirtschaftsWoche Geld
  • Redakteur Geld

Börsen, Aktien, Zinsen, Währungen, Termingeschäfte - seit mehr als 30 Jahren analysiert Anton Riedl die weltweiten Anlagemärkte. Riedl (Jahrgang 1962) hat Geschichte, Germanistik, Philosophie und Volkswirtschaft studiert und seine Doktorarbeit über "Liberale Presse für Soziale Marktwirtschaft" geschrieben. Dafür gab es 1992 den Ludwig-Erhard-Förderpreis für Wirtschaftspublizistik. Als Börsenjournalist begann er 1992 bei der Geldanlagezeitschrift Wertpapier. 1999 wechselte er in die Verlagsgruppe Handelsblatt; zuerst zu DM Euro, ab 2002 zur WirtschaftsWoche. Hier ist Riedl für Anlagethemen jeder Art zuständig. 2010 erhielt er für die Analyse der Optionsgeschäfte beim Übernahmepoker zwischen Porsche und VW ("Die Akte Porsche") den Herbert Quandt Medien-Preis.

Weitere Artikel dieses Autors

Aktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

Aktien, Anleihen, Fonds

Premium Die Anlagetipps der Woche

Rückläufige Kosten beim Pumpenhersteller KSB, E.On hat erfolgreich Schulden abgebaut und Gazprom überwindet die Talsohle. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

von Frank Doll, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger

Riedls Dax-Radar: Endspurt bis zum Allzeithoch

Riedls Dax-Radar

kolumne Endspurt bis zum Allzeithoch

Trotz schwacher Entwicklung bei ehemaligen Favoriten wie Siemens, Bayer und Fresenius sollte sich der Dax um 13.000 Punkte stabilisieren. Danach ist ein Anstieg bis gut 13.500 Punkte immer noch möglich.

von Anton Riedl

Aktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

Aktien, Anleihen, Fonds

Premium Die Anlagetipps der Woche

Der Niedrigzins hilft DIC Asset, eine Übernahme von Danone wird wahrscheinlicher und im australischen Dollar sind fast drei Prozent Rendite möglich. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

von Frank Doll, Niklas Hoyer, Anton Riedl, Martin Gerth

Riedls Dax-Radar: Die Herbstrally hat noch Potenzial

Riedls Dax-Radar

kolumne Die Herbstrally hat noch Potenzial

Enttäuschende Unternehmensmeldungen verunsichern die Anleger, der Dax hat ein paar Federn gelassen. Doch bei den meisten Unternehmen sind die Aussichten gut. Dazu kommt für den Dax wichtige Hilfe aus Amerika.

von Anton Riedl

Aktienempfehlung: Mit diesen Aktien investieren Sie wie Warren Buffett

Aktienempfehlung

Premium Mit diesen Aktien investieren Sie wie Warren Buffett

Der Anlagestil von Warren Buffett ist einmalig. Aber jeder Anleger kann mitgehen. Welche Aktien der Investmentlegende jetzt lohnen.

von Anton Riedl

Aktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

Aktien, Anleihen, Fonds

Premium Die Anlagetipps der Woche

Neue Rendite von Innogy, JP Morgan Chase hofft auf Trumps Steuerreform und der Technologieklassiker Canon steht vor der Wende. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

von Frank Doll, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger

Riedls Dax-Radar: Rekordjagd im Dax - freie Fahrt bis Januar

Riedls Dax-Radar

kolumne Rekordjagd im Dax - freie Fahrt bis Januar

Die US-Notenbank Fed bekommt einen Chef wie aus dem Börsen-Bilderbuch; bei den größten Börsenunternehmen der Welt brummt das Geschäft; und hierzulande kommen sogar Autoaktien wieder ans Laufen.

von Anton Riedl

Geldwoche-Trend: Wenn der Prinz die Preise pusht

Geldwoche-Trend

Premium Wenn der Prinz die Preise pusht

Kleine Rohöl-Hausse: Die Preise strebten zuletzt nach oben und erreichten neue Höchststände. Preistreibend waren Aussagen von Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman zu Produktionskürzungen.

von Frank Doll, Anton Riedl

Aktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

Aktien, Anleihen, Fonds

Premium Die Anlagetipps der Woche

Laborkonzern Eurofins Scientific wächst stark, katalonische Anleihen versprechen positive Rendite und der Börsenneuling Befesa im Check. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

von Frank Doll, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger

Riedls Dax-Radar: Die heiße Phase am Aktienmarkt steht bevor

Riedls Dax-Radar

kolumne Die heiße Phase am Aktienmarkt steht bevor

Seit mehr als acht Jahren läuft die Hausse. Niedrige Zinsen und meist gute Unternehmensgewinne signalisieren noch kein abruptes Ende des Kursanstiegs. Risiken gibt es, doch dagegen können sich Anleger wappnen.

von Anton Riedl

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×