WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Börsenausblick 2018

Wo Kapitalmarktexperten 2018 den Dax und die Wirtschaft sehen

  Reihenweise veröffentlichen Banken, Fondsgesellschaften und Vermögensverwalter vor Jahresende ihre Börsenprognosen für 2018. Der Ausblick auf Konjunktur und Märkte fällt äußert positiv aus. Ein Überblick.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • vor
Gertrud R. Traud, Chefvolkswirtin HelabaPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,4 Prozent Deutsche Wirtschaft +2,0 Prozent Dax 10.500 bis 13.500 Goldpreis 1.400 US-Dollar je Unze dpa

Quelle: dpa

Gertrud R. Traud, Chefvolkswirtin Helaba

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,4 Prozent
Deutsche Wirtschaft +2,0 Prozent
Dax 10.500 bis 13.500
Goldpreis 1.400 US-Dollar je Unze

Ulrich Stefan, Chef-Anlagestratege Deutsche BankPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,8 Prozent Deutsche Wirtschaft +1,8 Prozent Dax 14.100 dpa

Quelle: dpa

Ulrich Stefan, Chef-Anlagestratege Deutsche Bank

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,8 Prozent
Deutsche Wirtschaft +1,8 Prozent
Dax 14.100

Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt DZ BankPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,8 Prozent Deutsche Wirtschaft +2,2 Prozent Dax 14.000 Presse

Quelle: Presse

Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt DZ Bank

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,8 Prozent
Deutsche Wirtschaft +2,2 Prozent
Dax 14.000

Ulrich Kater, Chefvolkswirt Deka-BankPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,7 Prozent Deutsche Wirtschaft 2,2 Prozent dpa

Quelle: dpa

Ulrich Kater, Chefvolkswirt Deka-Bank

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,7 Prozent
Deutsche Wirtschaft 2,2 Prozent

Uwe Burkert, Chefvolkswirt LBBWPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,6 Prozent Deutschland +2,3 Prozent Dax 13.700 dpa

Quelle: dpa

Uwe Burkert, Chefvolkswirt LBBW

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,6 Prozent
Deutschland +2,3 Prozent
Dax 13.700

Erik F. Nielsen, Chefökonom UniCreditPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,9 Prozent Wirtschaft der Eurozone +2,3 Prozent Presse

Quelle: Presse

Erik F. Nielsen, Chefökonom UniCredit

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,9 Prozent
Wirtschaft der Eurozone +2,3 Prozent

Stefan Krenzkamp, Chef-Anlagestratege Deutsche Asset ManagementPrognose für 2018: Weltwirtschaft +3,7 Prozent Wirtschaft der Europäischen Union +2,0 Prozent Dax 14.100 Presse

Quelle: Presse

Stefan Krenzkamp, Chef-Anlagestratege Deutsche Asset Management

Prognose für 2018:

Weltwirtschaft +3,7 Prozent
Wirtschaft der Europäischen Union +2,0 Prozent
Dax 14.100

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×