WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Hohes Ross: Schluss mit den Debatten – zurück zum Frontalunterricht!

Hohes Ross

Premium Schluss mit den Debatten – zurück zum Frontalunterricht!

Das Theater ist kein Ort des Dramas mehr, sondern eine Schwatzbude. Man begegnet dort nicht Gedanken, sondern Diskursen.

von Dieter Schnaas

Whisky: Der deutsche Highlander

Whisky

Der deutsche Highlander

Nach dem Brexit könnte sich das schottische „Lebenswasser“, wie Whisky bei den Kelten hieß, verteuern. Was soll’s. Es gibt inzwischen Alternativen – etwa aus Bayern.

von Heike Kottmann

Aldis Anastacia, Lidls Heidi, Tchibos Helene: Die Schlacht um die Billig-Mode

Aldis Anastacia, Lidls Heidi, Tchibos Helene

Die Schlacht um die Billig-Mode

Anastacia, Heidi Klum, Helene Fischer – mit Stars versuchen Discounter und Kaffeeröster ihre Bekleidungslinien zu vermarkten. Aber nicht nur Aldi und Co wollen im Modegeschäft mitspielen, sondern auch Amazon.

von Thorsten Firlus

Totgesagte Medien: Eine Hommage an das Radio

Totgesagte Medien

Eine Hommage an das Radio

Unternehmen, Künstler, Privatmenschen - alle wollen sichtbar sein. Und meinen damit, dass man sie im Internet finden soll. Noch lieber wollen viele ins Fernsehen. Dabei vergessen sie das Radio.

von Jochen Maass

Tourismus: Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland

Tourismus

Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland

Der innerdeutsche Tourismus boomt. Im Juli 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 53,4 Millionen Übernachtungen, das ist ein Plus von zwei Prozent. Diese Gebiete sind bei Touristen besonders beliebt.

Lebensart: Das höchste Statussymbol kann man nicht kaufen

Lebensart

Premiumkolumne Das höchste Statussymbol kann man nicht kaufen

Die meisten Menschen tippen und diktieren Notizen ins Smartphone. Dabei geht nichts über ein feines Notizbuch und einen edlen Stift.

von Jeroen van Rooijen

Sprache: „Political Correctness nervt jeden ab einem gewissen Punkt"

Sprache

„Political Correctness nervt jeden ab einem gewissen Punkt"

Im Bundestagswahljahr wird der Kampf um politisch korrekte Sprache zuweilen hart geführt. Handelt es sich um gesellschaftlichen Fortschritt oder Sprechverbote und Zensur? Eine Spurensuche.

Weinbau : "Alte Reben" - Marketing oder Mythos?

Weinbau

"Alte Reben" - Marketing oder Mythos?

"Alte Reben" steht immer öfter auf Etiketten von Weinen. Das verspricht einen besonderen Genuss. Wie alt die Reben sein müssen, ist jedoch ungeregelt. Die Wissenschaft zweifelt, ob es überhaupt einen Unterschied macht.

von Thorsten Firlus

Eurobike-Trends in Bildern: Das sind die neuen Pedelecs

Eurobike-Trends in Bildern

Das sind die neuen Pedelecs

Viele Akkus verunstalteten bislang die Rahmengeometrie moderner E-Bikes. Doch künftig wird die Energiequelle immer unsichtbarer integriert. Was sonst noch wichtig wird, im Pedelec-Jahrgang 2018, zeigte die Eurobike.

Bereit fürs Oktoberfest: Dieser Sneaker übersteht auch eine Bier-Dusche

Bereit fürs Oktoberfest

Glosse Dieser Sneaker übersteht auch eine Bier-Dusche

Wer aufs Oktoberfest geht, muss mit nassen Füßen rechnen, sei es durch Regen, Bier oder Schlimmeres. Adidas hat seinem Schuh mit dem Namen "Prost" eine spezielle Oberfläche verpasst – und die Sneaker-Fans drehen durch.

Weitere Inhalte

Mode: Amazon mischt die Herbstmode auf

Mode

Amazon mischt die Herbstmode auf

Blazer mit Karomustern und Blusen mit Schulterausschnitten postulieren den Anspruch Amazons als Modehersteller. Der Online-Gigant präsentiert in Europa seine erste Herbstmode.

The School of Life: Warum Lesen unser Chaos beseitigt

The School of Life

Premiumkolumne Warum Lesen unser Chaos beseitigt

Gute Bücher sind wichtiger denn je – weil sie uns zu besseren Menschen machen.

von Alain de Botton

Trend zum matten Design: Warum schöne Produkte nicht mehr glänzen

Trend zum matten Design

Premium Warum schöne Produkte nicht mehr glänzen

Ob Autos oder Bad-Armaturen, Türgriffe oder Porzellan: Schöne Produkte schimmern heute matt. Warum bloß? Eine Spurensuche.

von Christopher Schwarz

Oldtimer: Diese Autos haben Potenzial zum wertvollen Klassiker

Oldtimer

Premium Diese Autos haben Potenzial zum wertvollen Klassiker

Oldtimer sind nicht nur ein Hobby, sondern auch eine Geldanlage. Bei einigen Marken bilden sich aber schon Preisblasen. Welche Autos man schon heute kaufen sollte – und was es dabei zu beachten gibt.

von Jürgen Lewandowski

Casual Friday: Was Menschen über 35 nicht mehr tragen sollten

Casual Friday

Premiumkolumne Was Menschen über 35 nicht mehr tragen sollten

Auch in der Mode verwischen die Altersgrenzen, doch es gibt Ausnahmen. Sie verwandeln Erwachsene in Berufsjugendliche oder lassen sie wie Prolls aussehen.

von Lin Freitag

Griechenlands Luxus-Designer: Kostbares aus dem Pleitestaat

Griechenlands Luxus-Designer

Premium Kostbares aus dem Pleitestaat

Griechenland hat eine Reihe erfolgreicher Unternehmer hervorgebracht – sie designen etwa edle Kleidung, Schmuck und Naturkosmetik. Manche starteten ausgerechnet während der Finanzkrise.

von Lin Freitag

Hohes Ross: Vom Segen des Germanistik-Studiums

Hohes Ross

Premiumkolumne Vom Segen des Germanistik-Studiums

Das Unglück der Menschen rührt daher, dass sie bis 35 nicht tief genug Luft holen und anschließend Schnappatmung haben. Das schlendernde Germanistik-Studium gehört daher zum Besten, für das man sich entscheiden kann.

von Dieter Schnaas

Elektronische Zigaretten: Nicht schicker als eine filterlose Gauloise

Elektronische Zigaretten

Premiumkolumne Nicht schicker als eine filterlose Gauloise

Elektronische Zigaretten ersetzen vielerorts die gute alte Kippe. Höchste Zeit für ein paar Regeln.

von Jeroen van Rooijen

Luxus-Hotellerie: Raus aus der Suite, rein ins eigene Chalet

Luxus-Hotellerie

Raus aus der Suite, rein ins eigene Chalet

Natur, Abgeschiedenheit, Ruhe – aber bitte mit allem Luxus! Mit großzügig geschnittenen Chalets kommt die Hotellerie dem Wunsch gestresster Manager und Co. nach Rückzug und Exklusivität nach.

von Thorsten Firlus

In eigener Sache: WiWo im Kino: "Lest ihr keine WirtschaftsWoche?"

In eigener Sache: WiWo im Kino

"Lest ihr keine WirtschaftsWoche?"

Kennen Sie die "Ostwind"-Reihe? Vermutlich nur, wenn Sie acht- bis zwölfjährige Töchter haben. In der dritten Folge wird die Jugendserie zum Kapitalismus-Drama.

von Hauke Reimer

Radbekleidung: Luxusmode: Walmart-Erben kaufen Rapha

Radbekleidung

Luxusmode: Walmart-Erben kaufen Rapha

Mode für Rennradfahrer mit hohem Anspruch - das ist die zahlungskräftige Klientel von Rapha. Nun haben zwei Enkel des Walmart-Gründers das Modelabel gekauft.

Design: "Deutsch, pur, aber mit sexy Optik"

Design

"Deutsch, pur, aber mit sexy Optik"

Hartmut Esslinger gestaltete für Steve Jobs den Mac, Gorden Wagener ist Chefdesigner von Daimler. Ein Gespräch über die Zukunft des Autos, Chinas Designhegemonie und Ethik im Roboterzeitalter.

von Lin Freitag, Sven Prange

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×