WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.
Thomas Kuhn

Thomas Kuhn

  • WirtschaftsWoche Innovation & Digitales
  • Redakteur Innovation & Digitales

Thomas Kuhn, Jahrgang 1966, ist der "Gadget-Inspektor" der WirtschaftsWoche. Als IT-Experte im Ressort "Innovation&Digiales" schreibt er über Trends und Produkte, die Computerbranche, Mobilfunk und das digitale Zuhause sowie Foto- und Videowelt elektrisieren. Seine Erlebnisse und Erkenntnisse publiziert er auf allen analogen und digitalen Kanälen des Magazins, sowie per Twitter, LinkedIn, Xing und Facebook. Der Diplom-Volkswirt arbeitete vor der WirtschaftsWoche unter anderem für "DMEuro", "Capital", "Impulse", den WDR und das ZDF. In seiner Freizeit löscht der Familienvater seit mehr als 30 Jahren als Feuerwehrmann Brände, kämpft gegen Sturmschäden und Hochwasser, oder rettet Unfallopfer aus Autowracks.

Weitere Artikel dieses Autors

Riesiger LED-Bildschirm: Wie Samsung das Kino neu erfinden will

Riesiger LED-Bildschirm

Wie Samsung das Kino neu erfinden will

Mehr Kontraste, mehr Farben, mehr Dynamik: Samsung entwickelt eine neue Technik, die das Filmerlebnis im Kino revolutionieren soll - und kopiert dabei den Fernseher.

von Thomas Kuhn

Sicherheitslücken: Der Handykunde braucht mehr Schutz

Sicherheitslücken

PremiumKommentar Der Handykunde braucht mehr Schutz

Die Lehre aus dem WLAN-Hack: Der Gesetzgeber muss eingreifen, damit Handyhersteller Sicherheitslücken endlich ernst nehmen.

von Thomas Kuhn

IT-Sicherheit: So schließen Sie die gefährliche WLAN-Lücke

IT-Sicherheit

So schließen Sie die gefährliche WLAN-Lücke

Eine brisante Lücke in der WLAN-Verschlüsselung ermöglicht es Hackern, auch in vermeintlich sicheren Funkverbindungen Passwörter und andere sensible Daten mitzulesen. Was Sie wissen müssen und wie Sie sich schützen.

von Thomas Kuhn

Mobilfunk: Industrie will eigene 5G-Netze bauen

Mobilfunk

exklusiv Industrie will eigene 5G-Netze bauen

Den drei Mobilfunkbetreibern Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica droht beim bevorstehenden Bau der Netze für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) unerwartete Konkurrenz von deutschen Industrieunternehmen.

von Jürgen Berke, Thomas Kuhn

Mobilfunk 5G: Das Tor zum Supernetz

Mobilfunk 5G

Premium Das Tor zum Supernetz

Im Hamburger Hafen bauen Techniker am schnellsten Netz der Welt: 5G könnte Europa weit nach vorne bringen – wenn da nicht eine Hürde wäre. Wie Europas Mobilfunkbetreiber verlorenes Terrain zurückerobern wollen.

von Thomas Kuhn, Jürgen Berke

Produktion: Der 3D-Druck erobert die Industrie

Produktion

Premium Der 3D-Druck erobert die Industrie

Bisher taugte 3D-Druck nur für Kleinkram. Nun ist er reif für die industrielle Fertigung – selbst in heiklen Bereichen. Das erschüttert das wirtschaftliche Gefüge.

von Thomas Kuhn, Varinia Bernau

Immobilien: Luxuswohnen über der Stadt

Immobilien

Premium Luxuswohnen über der Stadt

Einst preiswerter Wohnraum auf der grünen Wiese, heute luxuriöse Apartments mit Hotel-Service - das Wohnhochhaus kehrt in die Innenstädte zurück.

von Thorsten Firlus, Thomas Kuhn

Gesichtserkennung: Das Mega-Geschäft mit unseren Gesichtern

Gesichtserkennung

Premium Das Mega-Geschäft mit unseren Gesichtern

Technologiekonzerne und Staat analysieren mit vernetzten Kameras Gesichter von Menschen. Noch hat niemand abgesteckt, wie weit der digitale Blick in die Seele gehen darf.

von Varinia Bernau, Lea Deuber, Thomas Kuhn

Vernetzung: Neue Funktechnik schafft stabileres Netz zu Hause

Vernetzung

Premium Neue Funktechnik schafft stabileres Netz zu Hause

Fernsehen, Webradio und Hightechlampen überlasten immer öfter das heimische WLAN. Eine neue Technik soll das ändern. Doch es gibt einen Haken.

von Thomas Kuhn

Bluetooth-Tracker auf der IFA: Tamagotchis für Vergessliche

Bluetooth-Tracker auf der IFA

Tamagotchis für Vergessliche

Klar, Flachbildriesen, Drohnen oder 3D-Hifi-Systeme, das sind auf der IFA die Produkt-Stars. Aber eine neue Gattung unscheinbarer Technik-Gadgets hat das Zeug, im Alltag wirklich zum nützlichen Nothelfer zu mutieren.

von Thomas Kuhn

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×