WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

20.04.2017

07:00 Uhr

Thor Kunkel

Umstrittener Autor berät AfD im Wahlkampf

Von: Thomas Schmelzer

exklusiv  Der umstrittene Bestseller-Autor Thor Kunkel wird die Alternative für Deutschland im Bundestagswahlkampf beraten und als Kreativ-Chef im Kampagnenteam der Partei arbeiten.

dpa

Schon jetzt leitet Kunkel zusammen mit AfD-Mann Andreas Keith den Wahlkampf der Partei in Nordrhein-Westfalen. Das bestätigten Kunkel sowie die AfD der WirtschaftsWoche.
Kunkel lebt seit Jahren in der Schweiz und hat nach eigenen Angaben als PR-Berater für Unternehmen wie Coca-Cola, Levis und Ford-Europe gearbeitet. Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und Greenpeace gehörten laut Kunkel zu seinen Kunden. In Deutschland provozierte Kunkel 2004 mit seinem Roman „Endstufe“ einen Literatur-Skandal. Das Buch handelt in weiten Strecken von der Pornofilm-Produktion durch Angestellte eines Hygiene-Instituts der SS. Über die Kölner Silvesternacht schrieb Kunkel Anfang 2016 in der neurechten Zeitschrift Sezession: „Der verhausschweinte Deutsche, dieser Jammerlappen und Moral-Krüppel, schlägt in den seltensten Fällen zurück.“

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×