WirtschaftsWoche

MenüZurück
Wird geladen.

Digitalisierung

Die Digitalisierung hat die Gesellschaft völlig durchdrungen, nur die Unternehmen tun sich schwer. Die Umstellung des Geschäftsmodells ist anstrengend und langwierig, vieles kann schief gehen. Trotzdem gibt es Positiv-Beispiele.

„Nicht nackig genug“ : Der schwere Weg zum Social-Media-Star

„Nicht nackig genug“

Der schwere Weg zum Social-Media-Star

Social-Media-Stars gehören zu den Großverdienern der Werbeindustrie. Unsere Reporterin will auch eine erfolgreiche Influencerin werden. Ein Selbstversuch.

von Eva Fischer

IT-Sicherheit: Cyberversicherungen sind im Kommen

IT-Sicherheit

Cyberversicherungen sind im Kommen

Die Zahl der IT-Attacken nimmt zu – und immer mehr Versicherer bieten Policen gegen Hackerangriffe an. Doch hierzulande ist die Nachfrage noch mau. Nach der WannaCry-Attacke hoffen die Anbieter auf einen Boom.

von Matthias Kamp, Kerstin Dämon, Thomas Kuhn

Digitalisierung: Der große Spagat des Breitband-Ausbaus

Digitalisierung

Der große Spagat des Breitband-Ausbaus

Beim Kampf um eine bessere Anbindung ans Turbo-Internet muss BDI-Chef Kempf ein Spagat gelingen: Deutschland braucht flächendeckend schnelles Internet – scharfe Kritik an seinen Mitgliedern ist aber auch nicht opportun.

von Thomas Kuhn

Quiz: Können Sie diese zehn Fragen zum Internet beantworten?

Quiz

Können Sie diese zehn Fragen zum Internet beantworten?

Wissen Sie, welcher erfolgreiche IT-Unternehmer aus Deutschland kommt, was die Regierung unter schnellem Surfen versteht, und wie viel Zeit der Durchschnittsdeutsche täglich online verbringt? Testen Sie Ihr Wissen!

von Varinia Bernau

Breitband-Ausbau: Diese Länder haben das schnellste Internet

Breitband-Ausbau

Diese Länder haben das schnellste Internet

Schnelles Internet ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Doch wie steht Deutschland bei der Datengeschwindigkeit im internationalen Vergleich da? Die zehn Länder, in denen man am schnellsten surfen kann, im Überblick.

Schutz vor Hackern: Die größten Mythen zur IT-Sicherheit

Schutz vor Hackern

Die größten Mythen zur IT-Sicherheit

Ganze sieben Minuten dauert es im Schnitt, bis ein ungeschützter Computer im Internet von Hackern attackiert wird. Wer glaubt, sein Rechner sei vor solchen Attacken sicher, sollte sich die folgenden Seiten genau ansehen.

Machen Sie den Test: Elf Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Machen Sie den Test

Elf Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Cyberkriminelle sind keine schwarzgekleideten Männer mit Sonnenbrille und Mütze, sondern Menschen wie du und ich – das macht sie so gefährlich. An diesen Anzeichen erkennen Sie, dass Hacker Ihren Rechner gekapert haben.

Internet der Dinge: Mit Software aus Göppingen wird die Welt gesteuert

Internet der Dinge

Mit Software aus Göppingen wird die Welt gesteuert

30 Milliarden Geräte werden bis 2020 ans Internet angeschlossen. Und niemand baut für die Verbindung zwischen weltweit verstreuten Geräten so gute Software wie TeamViewer. Entwickelt in der schwäbischen Provinz.

von Michael Kroker

Vernetzt – aber sicher: "Das Internet of Things braucht Offenheit - und Sicherheit"

Vernetzt – aber sicher

"Das Internet of Things braucht Offenheit - und Sicherheit"

Mit dem Internet der Dinge wird die weltweite Vernetzung real. Bessere Hardware, Highspeed auf der Datenautobahn, RFID-Chips – worauf sich Unternehmen einstellen müssen, weiß Martin Böker, Director B2B bei Samsung.

Kein Bedarf: Diese Jobs sind vom Aussterben bedroht

Kein Bedarf

Diese Jobs sind vom Aussterben bedroht

Hilfe, ein Algorithmus klaut meinen Job: Schon heute könnten Computer die Jobs von 4,4 Millionen Deutschen problemlos ersetzen. Auch in den USA sterben Jobs. Darunter: Juweliere, Finanzbeamte, Redakteure und Briefträger.

Direkt vom Startbildschirm zu Wiwo.de

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×